Mario & Luigi: Superstar Saga

Szene aus dem Spiel; Bild: Nintendo
Szene aus dem Spiel; Bild: Nintendo

Nintendo legt den Klassiker "Mario & Luigi: Superstar" neu auf. Das Spiel macht auch auf der 3DS-Konsole einiges her. Für Fans ein Muss, das Remake ist – obwohl teilweise zäh in der Erzählung – nicht nur für Fortgeschrittene höchst vergnüglich.

Wenn es um Prinzessin Peach geht, dann schmelzen rasch die Herzen dahin. Nachdem ein angeblicher Botschafter aus dem Bohnenland die königliche Hoheit mit einem grünen Gas besprüht hat, ist ihre Stimme verschwunden.

Stattdessen hat sie jetzt eine "Bombenstimme", die bei jedem Wort den Pilzpalast in seine Bestandteile zu zerlegen scheint. Mario und Luigi können die Situation nicht ertragen und eilen zur Hilfe. Selbst der schlechtgelaunte Bowser bietet seine Unterstützung an.

Gemeinsam geht es ins Bohnenland. Dabei müssen Mario und Luigi kleine Rätsel lösen, großes Geschick beweisen und in rundenbasierten Kämpfen die tückischen Gegner mit ihren noch tückischeren Tricks besiegen. Besonders mit den Paar-Aktionen und Paar-Attacken gelangen die beiden Helden immer weiter.

Titel: Mario & Luigi: Superstar Saga
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Rollenspiele
spielbar auf: Nintendo 3DS
getestet auf: Nintendo 3DS
Preis in Euro: ca. 35,00
Verlag / Bildrechte: Nintendo
Freigabe (USK): ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung: 7
Spielspaß: 100
Bedienung:
Technische Qualität:
Gesamtbewertung:
1 Bewertung
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 27.11.2017]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Surftipps-Icon-Mario & Luigi: Superstar Saga
Surftipps

Spieletipps

Hier geht es zur Suchmaske der Spieletipps.
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben