Wenn Klassiker auf neuen Konsolen zurückkehren, dann wird es immer spannend. Der Schuss kann aber auch mal nach hinten losgehen.

"Bomberman" war immer schon ein tolles Strategiespiel: In einem Labyrinth aus Mauern legt das Bombermännchen sein explosives Gut ab, um sich den Weg frei zu sprengen. Außerdem wuseln auch immer Gegner herum, die es ebenfalls zu eliminieren gilt. Unter so manchem Mauerstein verbirgt sich ein "Goodie", das dem Helden neue Kräfte verleiht.

So geht es von Level zu Level, an dieses Prinzip hält sich auch die neue Version. Allerdings mit der entscheidenden Besonderheit, dass nun alles in 3D stattfindet. Für den Spieler an der Switch heißt das: Die Draufsicht ist sehr unpräzise. Man verliert schnell den Überblick und trifft wegen der schlechten Optik die falschen Entscheidungen.

Fazit: Schade, der Zauber ist jedenfalls in dieser Version dahin. 3D ist nicht immer gut.

TitelSuper Bomberman R
Erscheinungsjahr2017
Art des SpielsStrategie
SpielgerätNintendo Switch
Alterseinschätzung vom Internet-ABC7-11 Jahre
getestet aufNintendo Switch
Preis in Euroca. 50,00
Verlag / BildrechteNintendo
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 20.04.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben