Mit dem kleinen Ritter Vincelot streifen die Kinder durch eine liebevoll gestaltete, farbenfrohe Mittelalterwelt. Die Szenen laden zum Entdecken ein und halten Animationen als Überraschungen bereit.

In den einzelnen Szenarien – Mittelaltermarkt, Turnierplatz, Burg, Höhle – verbergen sich Minispiele: ein Bogenturnier, ein Ball-Suchspiel, ein kreatives Wappenmalspiel und ein Musikspiel. Schließlich geht es darum, den Drachen in der dunklen Höhle zu finden und ihn so zu lenken, dass der Schlüssel für die Schatztruhe ergattert wird. Sind alle Aufgaben erfüllt, erhält Vincelot die goldene Ritterrüstung. Jetzt ist er ein echter Ritter!

Das Spiel zeichnet sich durch schöne, atmosphärische Mittelaltermusik und eine aufwendige Grafik aus. Zudem hält das Wimmelbildprinzip witzige Elemente bereit, vom verrückten Huhn bis zu flatternden Fledermäusen. Die Minispiele sind unterschiedlich aufgebaut, teilweise auch mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Nicht alle Spielergebnisse lassen sich speichern. Trotzdem: Ein ansprechend gemachtes, farbenfrohes Ritterspiel für Kinder mit toller Musik und Grafik, witziger Vertonung und abwechslungsreichen Minispielen.

  • Szene aus der App; Bild: Tivola
  • Szene aus der App; Bild: Tivola
TitelVincelot – Ein interaktives Ritterabenteuer
Erscheinungsjahr2016
Art des SpielsLernspiel
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
getestet aufiPAD 2, iOS 9.3.5
Preis in Euro2,99
Verlag / BildrechteTivola
Internet-ABC-Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben