Chokobos Mystery Dungeon: Every Buddy!

Szene aus dem Spiel; Bild: Square Enix
Szene aus dem Spiel; Bild: Square Enix

Im Remake des Klassikers aus dem Final Fantasy-Umkreis ist Chokobo unterwegs, um mysteriöse Schätze zu finden. Durch einen Unfall landet er in einer anderen Welt und trifft auf die Bewohner von Lostime. Nun stehen schwierige Aufgaben bevor, denn in Lostime geschehen unheimliche Dinge.

Der Spieler findet bald heraus, wie er durch die Verliese gelangt, versteckte und offene Fallen umgeht, Feinde besiegt und Vorräte sammelt. Die Steuerung, Orientierung auf der Karte und die Verwaltung der Items ist intuitiv.

Im Kampf gegen Feinde beherrscht Chokobo verschiedene Spezial-Fertigkeiten. Damit kann er die Gegner austricksen. Geht Chokobo einen Schritt, macht auch sein Gegner einen Schritt. So erhält er genug Zeit, um eine Strategie zu entwickeln.

"Chokobo Mystery Dungeon" ist auch im Zweiermodus spielbar und zieht die Spieler mit der Zeit gekonnt in seinen Bann. Einziges Manko: Das alles ist nur in englischer Sprache und ohne deutsche Untertitel.

Fazit: Insgesamt ein gutes Rollenspiel-Adventure mit langen Ladezeiten.

Bilder aus dem Spiel

Titel: Chokobos Mystery Dungeon: Every Buddy!
Erscheinungsjahr: 2019
Genre: Rollenspiele
spielbar auf: PlayStation 4
getestet auf: PlayStation 4
Preis in Euro: ca. 40,00
Verlag / Bildrechte: Square Enix
Freigabe (USK): ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung: 10
Spielspaß: 80
Bedienung:
Technische Qualität:
Gesamtbewertung:
1 Bewertung
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 03.05.2019]


Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Surftipps-Icon-Chokobos Mystery Dungeon: Every Buddy!
Surftipps

Spieletipps

Hier geht es zur Suchmaske der Spieletipps.
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben