Der amerikanische Quantenphysiker Hans Tannhauser gelangt auf merkwürdige Weise in ein Dorf der 60er Jahre. Der Spieler lernt zu Beginn, wie er die Umgebung erkunden und mit Gegenständen interagieren kann.

Eine Tankstelle mitten im Nirgendwo ist verschlossen und der Motorradtank ist leer. Nach einigem Herumprobieren fällt beim Treten gegen die Regenrinne ein Schlüssel heraus und das Spiel geht weiter. Kurze Zeit später strandet Hans Tannhauser in der Pension Waldeslust und trifft auf die Paleoanthropologin Gretchen.

Als seine Unterlagen gestohlen werden und der Dieb eine ungewöhnliche fluoreszierende Glibber-Spur hinterlässt, begeben sich Hans und Gretchen auf Verfolgungsjagd. Dabei stellen sich ihnen einige Schwierigkeiten in den Weg. So muss zunächst die alte Seilbahn repariert werden, weil der Generalschlüssel fehlt und das Starkstromkabel von einem Wiesel durchgebissen wurde. Um im Spiel weiterzukommen, muss Hans nun zurück ins Dorf und dort auf Entdeckungstour gehen, kleine Rätsel lösen, Bewohner befragen und versteckte Hinweise finden.

Das überaus humorvolle Point-and-Click-Adventure bezaubert mit seiner detailreichen Gestaltung, gewitzten Dialogen, Rätseln, Suchaufgaben und durch die bekannten Sprecher (Nora Tschirner, Jan Böhmermann).

"Trüberbrook" hat beim Deutschen Computerspielpreis 2019 in der Kategorie "Bestes Deutsches Spiel" gewonnen. Fazit: Sehr, sehr unterhaltsam.

Bilder aus dem Spiel

  • Szene aus dem Spiel; Bild: Headup Games
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Headup Games
TitelTrüberbrook
Erscheinungsjahr2019
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätNintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC
getestet aufNintendo Switch
Preis in Euroca. 40,00
Verlag / BildrechteHeadup Games
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung10
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 18.01.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben