Lange Zeit gab es Barbie-Computerspiele, aber auch Angebote für Konsolen, die nie so recht überzeugten: zu viel rosa, zu viel Superlative und viel zu wenig Spielgehalt. In "Barbie Fashionista Inc." geht es auch wieder einmal um die großen Träume kleiner Mädchen von Styling, Mode und natürlich Modeln.

Hier dürfen sich die jungen Damen selbst als Stylisten verdingen. Statt Puderquaste, Kamm und Schere erhalten sie eine Wii-Fernbedienung in die Hand und legen los: Haare brüsten, Haare schneiden und Lockenwickler eindrehen. Dazu wird die Wiimote gekippt, gesenkt, gedreht und zum Schnippeln auch mal die Knöpfe A und B gedrückt.

Merkwürdigerweise werden erst anschließend die Haare gefärbt. Und Stars und Spielleiterin finden immer alles super, toll und süß, und das ganze in einem überdrehten Tonfall, als hätten die Synchronsprecherinnen ihren eigenen Nagellack ausgesüffelt. Im Grunde sind sich die Barbie-Spiele also treu geblieben.

TitelBarbie - Fashionista Inc.
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätWii
Preis in Euro32,00
Verlag / BildrechteTHQ
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
1Bewertung
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben