Durch den Weltraum fliegen und Müll an den Kopf geworfen zu bekommen, ist selbst dem stärksten Alien zuviel. So stürzt Fibble mit seinem Raumschiff ab und kracht in ein Wohnhaus. Zu seinem Leid, aber zur Freude der Spieler.

Fortan geht es durch einzelne Levels, die aber Fibble nicht alleine beschreiten kann. Denn ihm fehlen dazu die Beine, sodass die Spieler ihn ziehen und dann wieder losschnalzen lassen müssen. Fibble alleine hat aber nicht genug Antrieb. Darum trifft er im Haus auf seine Mitstreiter. Einer hievt ihn in die Höhe, einer gibt die Richtung vor und einer sorgt genau für den richtigen Schub. Hat Fibble alle Items eingesammelt, sucht er sich den Ausgang und holpert so in das nächste Level.

Die Kinder setzen Fibbles Freunde nach Gutdünken an bestimmten Kreuzpunkten der jeweiligen Herausforderung ein, doch nur an der richtigen Stelle nützt das auch etwas. Mit jeder Herausforderung nimmt die Komplexität zu. Eine App mit hohem Wiederspielwert.

TitelFibble - Flick 'n' Roll
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsQuiz & Denkspiele
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
Preis in Euro3,99
Verlag / BildrechteCrytek
Internet-ABC-Altersempfehlung9
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben