Eine tolle Idee sähe so aus: Auf dem Tisch liegt ein iPad mit einer Mensch-ärger-dich-nicht-App. Darauf werden dann echte Männchen gesetzt und es geht reihum mit dem Würfel los.

Genau das hat Jumbo mit seinem kostenlosen "Gänsespiel"-App gemacht. Für zehn Euro gibt es die mit Filz untersetzten Figuren. Ein virtueller Würfel zeigt die Anzahl der Schritte an. Manchmal kommt dann auch eine Animation. Der Einfall ist leider besser als die Umsetzung, die doch sehr statisch wirkt. Natürlich ist einem klar, dass die sechs Spielfiguren keine zehn Euro wert sind, sondern eben so die App mitfinanziert werden soll.

Ein wenig besser ist da das "Angelspiel". Wer sich die passenden Ruten kauft, darf virtuelle Fische aus einem Teich ziehen. Leider zieht einem aber ein Vogel immer wieder die Beute aus einem Eimer. Noch einmal ganz deutlich: Die Mischung aus echtem Spielzeug und App ist überzeugend, die Spiele selbst müssen aber dazu einen höheren Wiederspielwert haben, sonst macht sich schnell Langeweile breit.

TiteliPawn
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsGeschicklichkeit
SpielgerätApps iPad/iPhone
Preis in Euro0,00
Verlag / BildrechteJumbo
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben