Gleich zehn Kirbys sollen im neuesten Abenteuer zusammen und bei Laune gehalten werden. Dummerweise hat ein Bösewicht die Welt verdunkelt und nur Kirby und seine Klone können den Planeten retten, indem sie in den Besitz eines Zauberstabs kommen.

Fraglos laufen einem da schon mal diverse Gegner über den Weg, um den Helden mit giftigen Hinterhältigkeiten von seiner Mission abzuhalten. Aber Kirby setzt sich nicht nur zur Wehr, sondern sammelt auch jede Menge Medaillen und Schlüssel ein. Gefressen wird natürlich auch, denn die Früchte im Spiel sind einfach zu lecker, um sie links liegen zu lassen.

Die anderen Kirbys sind übrigens nicht von Anfang an mit dabei, sie müssen verdient werden. Kommt ein Kirby zu Schaden, gibt es Regenerationsringe, die dem Wesen wieder auf die Sprünge helfen, um zu schweben, zu schwimmen und zu hechten. Sehr charmant.

TitelKirby Mass Attack
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsJump 'n' Run (Springen und Rennen)
SpielgerätNintendo DS
Alterseinschätzung vom Internet-ABC7-11 Jahre
Preis in Euro35,00
Verlag / BildrechteNintendo
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung7
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben