Ob sich Kirby nun durch Wasserlevels oder in luftiger Wolkenlandschaft durchs Stoffland bewegt - die einzelnen Welten des tollen Garnabenteuers sind außerordentlich entzückend gestaltet und erinnern ein wenig an "Little Big Planet". Der rosa Fadenheld legt seine Stoffgegner in Fetzen, holt sich diverse Brücken in erreichbare Nähe, hängt sich per ausfahrbarem Hakenwerkzeug schwungvoll an Knöpfe aller Art, um etwa Abgründe zu überwinden oder erhobene Plattformen zu erreichen und sammelt fleißig Perlen-Punkte. Alles wunderschön anzusehen.

Besonders lustig ist das flauschige Abenteuer zu zweit. Dann hopst neben Kirby der blaue Prinz Plüsch durch die samtene Gegend. Vor Boss-Gegnern verwandeln sich die beiden Strickhelden in ein Garn-Konglomerat, das als Roboter, Riesenpanzer oder sonstige Stoffkreation gemeinsam gegen die fiesen Kontrahenten antritt. Einziger Nachteil in diesem zuckersüßen Hüpfspiel ist die Tatsache, dass die Level zwar extrem kinderfreundlich, aber auch sehr leicht geraten sind.

Fazit: Wolliges Hüpfvergnügen mit extrem tollem Design!

TitelKirby und das magische Garn
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsJump 'n' Run (Springen und Rennen)
SpielgerätWii
Preis in Euro40,00
Verlag / BildrechteNintendo
Internet-ABC-Altersempfehlung6
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben