Die Umsetzung der Jahre 5-7 der berühmten Buchvorlage um den Zauberschüler und seine Freunde schließt nahtlos an den Vorgänger 1-4 an. Spielerisch gibt es kaum Unterschiede. Der spielerische Schwerpunkt liegt auf den oft recht leichten Puzzles. Der eigene Zauberstab wird nur für recht wenige Duelle gezückt. In diesen Duellen gilt es, sich mit dem richtigen Zauberspruch eins überzubraten. Die Handlung wird durch den Hausgeist bestimmt, der den Spieler immer zum nächsten Einsatzgebiet führt. Auf diese Art folgt man strikt der Handlung der letzten drei Harry Potter-Bücher. Es werden allerdings nur Schlüsselstellen des Romanes spielerisch durchlebt.

Wer weder die Bücher noch die Filme kennt, dem fällt es schwer, den Geschehnissen zu folgen. Harry Potter-Fans erfahren hier allerdings eine interessante interaktive Version: Stehen anfangs nur wenige Zaubersprüche zur Verfügung, erweitern die Unterrichtsstunden nach und nach das Zauber-Repertoire. Wie die Roman- und Filmfiguren benutzen auch die Computerspielfiguren verschiedene Vehikel wie etwa Mini-Lokomotiven, ein Rad mit gigantischer Glocke oder einen Flummikürbis.

Weil es kein "Game Over" gibt und die Lösung der Puzzle für geübte Spieler recht offensichtlich ist, eignet sich das Spiel auch für Spieleinsteiger. Obwohl sich der Lego-Look an Spieler ab 8 Jahren richtet, empfiehlt sich das Spiel erst ab 10 Jahren für Kinder, die die Bücher kennen.

Informationen zum Spiel
TitelLego Harry Potter Die Jahre 5-7
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätPlayStation 3, Wii, Xbox 360, Windows
Preis in Euro35,00
Verlag / BildrechteWarner Interactive
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung10
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.