Faszinierend: Diese Software erklärt Kindern ab vier oder fünf Jahren in liebevollen Schritt-für-Schritt-Anweisungen, wie sie ein Tier oder einen Gegenstand malen können. Niemand muss lesen können. Prima. Erst wird erklärt und gezeigt, dann darf der Junge oder das Mädchen loslegen. Das Tolle daran: Kinder entdecken dabei ganz beiläufig viele Techniken, mit denen sie dann Dinosaurier, Fahrzeuge oder Menschen malen können. Es kann auch angemalt oder radiert werden. Wer Lust hat, kann natürlich auch vollkommen frei und ohne Anweisung zeichnen.

Zehn Minispiele sind ebenfalls vorhanden. Der Clou daran ist, dass die jungen Künstler hier ihre eigenen "Spielfiguren" malen. Auch die Gegner bei einem Rennen dürfen sie selbst gestalten. Das ist natürlich toller Ansporn, wenn die eigenen Gestalten dann später über die Strecken hechten. Sehr charmant. Leider ist die Übersetzung etwas ungenau. Formen wie Quadrate oder Dreiecke werden nicht immer richtig genannt. Zu oft wiederholen sich auch Sprechtexte. Das ist schade, weil das Malprogramm durchaus ein echter Knüller sein könnte.

Fazit: Tolles Malprogramm mit kleinen Macken.

TitelLet’s Draw
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsSonstiges
SpielgerätNintendo DS
Alterseinschätzung vom Internet-ABC0-6 Jahre
Preis in Euro20,00
Verlag / BildrechteRondomedia
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung5
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 17.09.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben