Spaghetti oder Hamburger, Schokolade oder Apfel? Mit der gesunden Ernährung ist es nicht gerade einfach und klappt bei Kindern nur bedingt. Doch wie lässt sich Abhilfe schaffen? Der erhobene Zeigefinger ist wenig empfehlenswert. Angesagt sind da schon eher unterhaltsam verpacktes Wissen und Spielen rund um das Thema Ernährung.

Und das bietet dieses Webangebot, das in erster Linie von Filmen und Hörbeiträgen aus Kindersendungen wie "Wissen macht Ah!", der "Maus"-Planet-Schule, "neuneinhalb" oder "Lilipuz" profitiert.

Da geht es dann zum Beispiel um die Frage, warum Milch überkocht, was hinter den Begriffen Glutamat, Chinolingelb oder Vanillin steckt oder was Farb- und E-Stoffe eigentlich sind. Das Tellergesichter- oder das Ralph-füttern-Spiel sorgen für Kurzweil und kleine Zaubertricks mit Lebensmitteln bringen einige Überraschungen zutage. Unterhaltsame Ernährungskunde für Kinder im Grundschulalter!

* Ausgezeichnet mit der GIGA-Maus 2011 *

Informationen zum Spiel
TitelRalphs Leckerwissen
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsLernspiel
SpielgerätOnline
Preis in Euro0,00
Verlag / BildrechteWDR
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung5
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.