Wie immer in Spielen dieser Serie stellt sich das Duo (der Fuchs Ratchet und sein Freund, der Roboter Clank) dem Erzfeind Dr. Nefarious in den Weg, um dessen böse Pläne zu vereiteln. Doch dieses Mal geht das Abenteuer gründlich daneben: Sowohl Ratchet und Clank als auch Dr. Nefarious werden im Creature Collektor gefangen. Mit von der Partie ist zudem der trottelige Superheld Präsident Qwark, ehemals Captain Qwark. Auch er hängt fest.

Folglich müssen sie sich die vier - äußerst widerwillig - zusammentun, um aus ihrem Gefängnis zu entkommen. Naturgemäß warten viele spannende Kämpfe und Rätsel auf die eigenartige Truppe.

Erstmals und damit serienuntypisch beinhaltet dieses Spiel einen Mehrspielermodus, bei dem bis zu vier Spieler jeweils eine der Figuren steuern. Ist eine Figur nicht durch einen Spieler besetzt, so wird diese von der KI gesteuert. Um "All 4 One" meistern zu können, ist Teamwork unabdingbar, Einzelkämpfer sind angesichts der zahlreichen Rätsel und Gegner eher machtlos.

Der neu enthaltene Mehrspielermodus bringt gegenüber den bisherigen Spielen einige technische Veränderungen. So ist die Kamera nicht mehr selbst postierbar, was dazu führt, dass das gesamte Szenario unübersichtlich werden kann - vor allem dann, wenn sich die Spieler etwas weiter voneinander entfernen. Doch dies wird durch die bunte und facettenreiche Comicwelt, die tollen Zwischensequenzen und die kurzweiligen Missionen mehr als wett gemacht.

TitelRatchet & Clank: All 4 One
Erscheinungsjahr2011
Art des SpielsJump 'n' Run (Springen und Rennen)
SpielgerätPlayStation 3
Alterseinschätzung vom Internet-ABCab 12 Jahre
Preis in Euro49,99
Verlag / BildrechteSony Computer Entertainment
Freigabe (USK)ab 12 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung12
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben