Das gleichnamige Bilderbuch war für den deutschen Jugendliteraturpreis 2015 nominiert. Und auch als multimediales E-Book präsentiert sich die Maus, deren Name nicht von ungefähr kommt, durchaus überzeugend.

Weil es in Hamburg nach der Erfindung der Mausefallen schlicht zu gefährlich geworden ist, beschließt sie, asuzuwandern. Sie will den weiten Weg über den Atlantik wagen - und zwar mit einem selbst gebauten Flugzeug. Weder Bau nach Start funktionieren auf Anhieb und so können die jungen Leser diese waghalsige Pionierin durch allerlei Abenteuer begleiten.

Die aufwendige Aufmachung, die ansprechende und detailreiche Ästhetik, die gelungene Vertonung und die vielen Interaktionsmöglichkeiten machen dieses Bilderbuch auch auf dem Tablet zu einem beeindruckenden Erlebnis für junge Leser. Ausgezeichnet mit der GIGA-Maus 2015.

TitelLindbergh. Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus
Erscheinungsjahr2015
Art des SpielsLernspiel, Sonstiges
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
getestet aufiPad, 2, iOS 9.2
Preis in Euro3,99
Verlag / BildrechteVerlag Friedrich Oetinger
Internet-ABC-Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben