Manche Eltern, die früher selbst Computerspiele gespielt haben, mögen sich noch erinnern: 1996 fegte ein Beuteldachs namens "Crash Bandicoot" über die Playstation, dem jetzt wieder neues Leben eingehaucht wird.

Drei neue Abenteuer stehen diesmal zur Verfügung. Markenzeichen des Dachses ist nach wie vor die blitzschnelle Drehung, mit er im wahrsten Sinne des Wortes durch die schlauchartigen Levels wirbelt, Hindernisse beseitigt oder Gegenstände aufnimmt.

Vom Vorgänger übernommen wurde auch der knackige Schwierigkeitsgrad, der gelegentlich eine Portion Frustrationstoleranz erfordert. Das Spiel wendet sich daher an eher erfahrene Jump 'n' Run-Gamer, bietet für die aber reichlich Herausforderung und Spielvergnügen.

  • Szene aus dem Spiel; Bild: Activision
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Activision
Informationen zum Spiel
TitelCrash Bandicoot
Erscheinungsjahr2017
Art des SpielsJump 'n' Run (Springen und Rennen)
SpielgerätPlayStation 4
getestet auf PlayStation 4
Preis in Euro36,99
Verlag / BildrechteActivision
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung9
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.