Elfina, Olfred und der kleine Ubo fliegen mit ihrem Flugschiff in den Urlaub. Eben noch ein Brot geschmiert und den Koffer gepackt. Und dann geht es ans Meer. Dort finden sie eine Flaschenpost mit einer Karte. Bevor sie  den Schatz bergen, müssen sie zunächst noch den Schatzsucher Leo retten.

Kurze vorgelesene Passagen und kleine Filme erzählen die Geschichte. Kinder in der Grundschule können die Texte mitlesen, in den spielerischen Abschnitten müssen Rätsel gelöst werden. Bei den Minispielen geht es darum, Objekte anzuklicken und durch Wischen zu bewegen und zu kombinieren. Schiffsteile müssen so zum Beispiel richtig zugeordnet werden.

Aber auch andere Aufgaben warten auf die Zwuggels: Fische sollen geangelt oder ein Luftschiff durch Sturmwolken gelenkt werden. Schön ist, dass kaum ein Spiel wie das vorherige ist. Es gibt für Kinder immer wieder etwas Neues zu entdecken. Das Strandabenteuer macht Kindern ab vier Jahren Spaß.

  • Szene aus dem Spiel; Bild: Ploosh GmbH
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Ploosh GmbH
TitelDie Zwuggels – Reise ans Meer
Erscheinungsjahr2016
Art des SpielsLernspiel
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone
getestet aufAndroid
Preis in Euro3,00
Verlag / BildrechtePloosh GmbH
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung4
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 28.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben