Ein fieser Hofnarr hat den König in einen Troll und die Prinzessin in ein Pferd verwandelt. Der Spieler steuert den Helden, der sich auf eine Reise begibt und Verbündete sucht, um den Fluch zu brechen und das Königreich zu befreien. Auf dem Weg durch eine riesige Welt und dunkle Dungeons tritt die Heldentruppe gegen Monster an.

In rundenbasierten Kämpfen muss man sich jeweils entscheiden, ob man jetzt angreift, sich verteidigt, die Ausrüstung wechselt oder Gegenstände, individuelle Spezialaktionen und Zauber einsetzt. Durch im Kampf erworbene Talentpunkte werden die Spielfiguren stärker, erhalten neue Zaubersprüche oder Fähigkeiten.

Neben der Rettung des Königs und seiner Tochter gibt es viele Nebenmissionen. Beispielsweise kann mit einem selbst zusammengestellten Team aus Monstern in der Monsterarena um Ruhm gekämpft werden.

  • Szene aus dem Spiel; Bild: Nintendo
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Nintendo
TitelDragon Quest 8: Die Reise des verwunschenen Königs
Erscheinungsjahr2017
Art des SpielsRollenspiele
SpielgerätNintendo 3DS
getestet aufNintendo 3DS
Preis in Euroca. 35,00
Verlag / BildrechteNintendo
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung10
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
4Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 31.12.2018]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben