Dieses futuristische Strategiespiel führt uns auf den Mars. Dort sollen Kolonien aufgebaut, organisiert und entwickelt werden. Grundsätzlich folgt das Spiel bekannten Prinzipien: für den Fortschritt müssen Rohstoffe abgebaut, die Wünsche von Bewohnern beachtet und die Moral hochgehalten werden.

Los geht es in einer kleinen Kuppel mit Sauerstoff, die wegen des geringen Platzes gut organisiert sein muss. Später lassen sich dann mehrere und größere Kuppeln errichten. Bei der Versorgung der Kuppeln ist auf ausreichend Sauerstoff, Edelmetalle und Elektrizität zu achten, wobei Mängel in den Menüleisten leicht zu erkennen sind.

Um den Bedarf zu decken, müssen entsprechende Experten in der Siedlung sein, zum Beispiel Geologen und Biologen. Dabei sind allerdings nicht nur die Fachleute wichtig, auch auf dem Mars haben alle das Bedürfnis nach Unterhaltungs- und Entspannungsangeboten.

Leider muss jede der Kuppeln einzeln verwaltet werden, die Bewohner können nicht zwischen den Kuppeln wechseln. Hat man sich daran gewöhnt, so weckt das Spiel erheblichen Ehrgeiz, seine Kolonie immer weiter zu perfektionieren.

Optisch vermag das Spiel durchaus zu glänzen. Es ist im Großen und Ganzen selbsterklärend, ein Einführungslevel hätte aber nicht geschadet.

Bilder aus dem Spiel

  • Szene aus dem Spiel; Bild: Paradox
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Paradox
Informationen zum Spiel
TitelSurviving Mars
Erscheinungsjahr2018
Art des SpielsStrategie
SpielgerätPlayStation 4, Xbox One, Windows
getestet aufPC
Preis in Euroca. 39,00
Verlag / BildrechteParadox
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.