Ein Passwort ist ein geheimes Kennwort, das dir für etwas Zutritt verschafft. Du brauchst es, um dich im Internet irgendwo anzumelden – zum Beispiel bei einer Bank. 

Meist benötigt man einen Benutzernamen und ein Passwort. Es muss für die Bank klar sein, wer sich dort anmeldet. Und das geheime Passwort stellt sicher, dass niemand von dem Bankkonto deiner Eltern einfach Geld abholt. 

Behalte also dein Passwort immer geheim. Und verwende kein Passwort, das jemand schnell erraten kann. Nimm also nicht "1234" oder "hallo".

Ein paar Tipps für ein gutes Passwort:

  • Dein Passwort sollte mehr als sechs Zeichen enthalten.
  • Dein Passwort sollte Buchstaben und Zahlen mischen.
  • Achte auf Groß- und Kleinschreibung, das macht beim Passwort einen Unterschied.
  • Dein Passwort sollte nicht von anderen erraten werden können: Es ist zum Beispiel zu einfach, wenn du deinen Namen nimmst.
  • Du solltest es dir trotzdem gut merken können.
236Bewertungen
47Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 02.04.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Andi02.04.202008:14
Super Seite!
Puma01.04.202019:28
Der Artikel ist sehr hilfreich und einfach zu verstehen.
Yamen Hamid31.03.202013:40
mein passwort war passwort
Hala31.03.202010:46
"§€%&/()='#1234567890
Martin 09.19.03.202007:12
Hallo Guten Morgen hoffe es euch allen gut LG Martin
Wolfgang17.03.202009:06
Es ist eine gute Einrichtung und Sicherheit.
Karo12.03.202008:44
Hi
Benni10.03.202009:42
Ich habe kein passwort
NoobYolk9303.03.202008:52
ganz ok
fabs17.02.202014:54
Es ist gut aber es ist für mich nicht interissant
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Michael