Text anhören

WhatsApp

WhatsApp ist eine App für das Smartphone. Mit dieser App kannst du mit anderen chatten, das heißt: Du kannst ihnen Nachrichten senden, aber auch Bilder, Videos und andere Dateien. Damit das klappt, musst du mit dem Internet verbunden sein – und die anderen müssen ebenfalls WhatsApp auf ihrem Smartphone haben.

Leider ist WhatsApp nicht sehr vertrauenswürdig. Die App "erschnüffelt" zum Beispiel automatisch alle Telefonnummern, die du im Telefonbuch des Handys eingetragen hast. Datenschützer schlagen deshalb Alarm und empfehlen, sich gut zu überlegen, ob man die App überhaupt verwenden möchte. 

Das Wichtigste ist aber: WhatsApp ist nicht für Kinder unter 13 Jahren! Vielleicht überlegst du mit deinen Eltern und deinen Freunden die Anschaffung einer anderen App. Es gibt nämlich einige gute Apps, die genauso gut sind – aber eben viel sicherer: "Wire" oder "Threema" zum Beispiel.

38 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 23.10.2018]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Surftipps-Icon-WhatsApp
Surftipps

Für Eltern: Informationen zum Datenschutz bei WhatsApp

Welche Probleme ergeben sich bei WhatsApp mit dem Datenschutz? Und was können Sie für sich und Ihre Kinder tun, um Ihre Daten zu schützen?

Für Eltern: Schwerpunkt "WhatsApp"

Bei Jugendliche fast schon Standard, doch auch schon Jüngere nutzen WhatsApp. Wie WhatsApp funktioniert und worauf Eltern und Pädagogen achten sollten, erklärt das Internet-ABC in diesem Schwerpunkt.
icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael