Steuerung per Mikrofon und Stimme

Am Anfang sieht alles im Rennspiel "One Hand Clapping" mächtig harmlos und putzig aus. Aber von der niedlichen Optik sollte sich besser niemand täuschen lassen. Denn um in diesen verschachtelten Welten voranzukommen, werden nicht nur die Knöpfchen auf dem Controller gedrückt, sondern vor allem wird die Stimme der Spielerin oder des Spielers benötigt.

Denn in vielen herausfordernden Passagen des Games erfolgt die Steuerung durch Gesang. Mal laut, mal leise, mal hoch, mal tief. Wie das genau geht, muss immer wieder erprobt werden, damit sich zum Beispiel Fahrstühle und andere Transportmittel in Bewegung setzen. Auch hier kommt es auf Timing und Geschick an, damit sich die schwarzen Schattenwesen nicht den Heldinnen und Helden schnappen.  

Fazit: Wer auf der Suche nach einem ungewöhlichen Spiel ist, wird bei “One Hand Clapping“ sicher fündig. 

Bilder aus dem Spiel "One Hand Clapping"

  • Screenshot aus dem Spiel "One Hand Clapping"; Bild: Handygames
  • Screenshot aus dem Spiel "One Hand Clapping"; Bild: Handygames
  • Screenshot aus dem Spiel "One Hand Clapping"; Bild: Handygames
Informationen zum Spiel
TitelOne Hand Clapping
Erscheinungsjahr2022
Art des SpielsGeschicklichkeit, Jump 'n' Run (Springen und Rennen), Musikspiel, Einzelspieler-Modus
SpielgerätApps für Tablets / Smartphones (Android), Apps für iPad / iPhone (iOS), Nintendo Switch, Windows
getestet aufNintendo Switch
Preis in Euroca. 9 Euro
Verlag / BildrechteHandyGames
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung10
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Pädagogische HinweiseDieses Spiel wird über die Plattform Steam vertrieben.
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.