Ein kurzer Test des spannenden Detektivspiels mit den drei ???

In Rocky Beach bricht das Piratenfieber aus. Eine große Schatzsuche ist angesagt. Allerdings geht es nicht gerade friedlich zu. Blacky, der Vogel der drei Detektive, verschwindet. Und die Organisatoren der Schatzsuche erhalten fiese Drohbriefe. Zudem treiben sich merkwürdige Menschen herum und irgendjemand spricht nachts auf dem Schrottplatz einen Beschwörungszauber.

Die Spieler müssen acht gut versteckte Gläser finden, um einen unerwünschten Gast zu belauschen. Nicht viel einfacher ist es, Kerzen, Stühle und Piratenflaggen zu finden. Darüber hinaus gibt es auch Kreuzworträtsel zu lösen oder ein Memory. Ein Labyrinthspiel hat es in sich ...

Nach wie vor sind die Spiele der drei ??? statischer als andere Adventure-Spiele. Aber einen echten Fan kann das nicht abhalten, selbst zum Co-Detektiv zu werden.

Fazit: Schwierig – und so soll es sein.

Nominiert für den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2020.

Bilder aus dem Spiel

  • Szene aus der Spiel; Bild: USM
  • Szene aus der Spiel; Bild: USM
TitelDie drei ??? – Der Fluch des Flaschenteufels
Erscheinungsjahr2020
Art des SpielsAction & Abenteuer, Detektivspiele
SpielgerätApps Tablets/Smartphones (Android), Apps iPad/iPhone, PC
getestet aufPC
Preis in Euroca. 15 Euro
Verlag / BildrechteUSM
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
1Bewertung
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.10.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben