Kurzer Test des verrückten Spiels für Notebook und PC

Das Genre des Adventures ist nicht tot zu kriegen. Kein Wunder, es gehört zu den Spielgattungen, die einerseits Köpfchen verlangen, dabei andererseits den Spieler aber nicht unter Zeitdruck setzen.

"Luna – The Shadow Dust" ist außerdem noch wunderschön und äußerst kunstvoll. Dazu kommt noch der traumhaft schöne Soundtrack, der auch auf Spotify zum Nachhören zu finden ist.

In einem Hochhaus aus merkwürdig aufeinander gestapelten Etagen wandert ein Junge von Raum zu Raum. Er kann jeden einzelnen jedoch erst dann verlassen, wenn er eine doppelte Herausforderung gelöst hat: Erst muss er herausfinden, was eigentlich das Rätsel ist – und dann soll er es durch munteres Ausprobieren lösen. Ansonsten lässt sich die Tür in den nächsten Raum nicht öffnen.

Das können erst einfache Aufgaben sein: Kisten schieben und Rohre zusammenfügen liefern schnell errungene Siege. Aber wie bekommt man ein Nagetier zum Feuerspeien, damit ein Dornengewächs entfernt werden kann? Spätestens bei der Musik-Klon-Maschine wünscht man sich einen kleinen Tipp.

Fazit: Verrückt, schräg und schön.

Bilder aus dem Spiel

  • Szene aus dem Spiel; Bild: Application Systems Heidelberg
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Application Systems Heidelberg
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Application Systems Heidelberg
  • Szene aus dem Spiel; Bild: Application Systems Heidelberg
TitelLuna – The Shadow Dust
Erscheinungsjahr2020
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätPC
getestet aufPC
Preis in Euroca. 18 Euro
Verlag / BildrechteApplication Systems Heidelberg
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
1Bewertung
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 10.08.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben