Geschichtsvermittlung im App-Format

Die App "Weißen Rose" arbeitet die dunklen Seiten der deutschen Geschichte auf. Eines der düstersten Kapitel ist der Nationalsozialismus in den Jahren 1933 bis 1945. In dieser Zeit war Deutschland bekanntlich eine Diktatur, die Minderheiten verfolgte und ermordete und den Zweiten Weltkrieg begann, der schließlich über 60 Millionen Menschen den Tod brachte. Viele Menschen schwiegen damals aus Angst, selbst in ein Lager zu kommen oder umgebracht zu werden.

Die Geschwister Sophie und Hannes Scholl waren allerdings sehr mutig. In den 1940er Jahren riefen sie die Widerstandsgruppe "Weiße Rose" ins Leben und verteilten heimlich Flugblätter, damit Deutsche dem Unrechtssystem ein Ende setzen würden. Doch wie fast alle Bemühungen des Widerstands gegen Adolf Hitler und seine Schergen, wurden auch die Scholls verraten und hingerichtet.

Heute sind die beiden jungen Menschen ein Symbol für die friedliche Auflehnung. Die Münchener Ausstellung zum Wirken der "Weißen Rose" ist für viele für einen Besuch zu weit weg, aber Dank dieser kostenlosen App, kann sich unabhängig vom Ort jeder mit der Historie der berühmten Widerstandsgruppe auseinandersetzen. Besonders spannend sind dabei die Original-Dokumente wie zum Beispiel die Flugblätter. Aber auch die Rundgänge sind gut gemacht. 

Fazit: Die App "Weiße Rose" bietet gut aufbereitetes Wissen für einen digitale Geschichtsexkursion von zuhause aus. Ein lehrreiches Mittel für politische Bildung.

Bilder aus dem Spiel "Weiße Rose"

  • Screenshot aus dem Spiel "Weiße Rose"; Bild: Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern und Weiße Rose Stiftung e.V.
  • Screenshot aus dem Spiel "Weiße Rose"; Bild: Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern und Weiße Rose Stiftung e.V.
  • Screenshot aus dem Spiel "Weiße Rose"; Bild: Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern und Weiße Rose Stiftung e.V.
  • Screenshot aus dem Spiel "Weiße Rose"; Bild: Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern und Weiße Rose Stiftung e.V.
Informationen zum Spiel
TitelSpieletipp: Weiße Rose
Erscheinungsjahr2020
SystemApps für Android, Apps iPad/iPhone
Altersgruppe5. - 10. Klasse
FachGeschichte
getestet aufiPhone
Preis in Eurokostenfrei
Verlag / BildrechteLandesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern und Weiße Rose Stiftung e.V.
Redaktionelle Bewertung des Internet-ABC
Altersempfehlung12
Spielspaß
Motivation
Lernwert
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben

Zusammen Spaß haben – gemeinsam lernen!

Gemeinsam spielen

Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie einfach mal mit! Zusammen spielen macht Spaß und gibt Aufschluss darüber, was ihrem Kind gefällt und Freude macht. Wer mitmacht, der bekommt auch mit, worum es in einem Spiel geht – und ob das Spiel altersgerecht ist. Achten Sie auf Ihr Kind: Wirkt es angespannt, fasziniert, überfordert oder gelangweilt? Sie erfahren an seinen Reaktionen beim Spielen, was es an einem Spiel besonders schätzt und fasziniert – oder aber ablehnt.

Lernmodul "Online-Spiele - sicher spielen im Internet"

Tauchen Sie im Lernmodul gemeinsam in die Welt der Spiele ein. Auch problematische Aspekte, wie In-App-Käufe oder Spielestress, kommen zur Sprache – hilfreich, um den Nachwuchs aufzuklären und zur Vorsicht aufzufordern und Gefahren zu umschiffen. Eichhörnchen Flizzy assistiert.