iPhone kann nicht rechnen

Smartphone-Rechner (Symbolbild); Bild: Internet-ABC
Smartphone-Rechner (Symbolbild); Bild: Internet-ABC

Vor kurzem hat Apple ein neues Betriebssystem mit dem Namen iOS11 auf den Markt gebracht. Wer ein iPhone oder ein iPad hat, kann es für sein Gerät nutzen und ist dann auf dem neuesten Stand der Technik. Das verspricht zumindest der Hersteller.

Die Käufer glaubten das – bis sie zum ersten Mal den Taschenrechner benutzten!

Denn womit niemand rechnet: Der Rechner kann gar nicht rechnen! Soll er zum Beispiel 1 + 2 + 3 addieren, kommt 24 heraus. Und auch bei anderen Rechenaufgaben gibt es ganz falsche Ergebnisse.

Vermutlich liegt das daran, dass die Animation der App zu langsam arbeitet. Wenn jemand sehr schnell tippt, verschluckt die App ein Pluszeichen und zählt 1 und 23 zusammen.

Nun bist du bist dran: Mach dem iPhone Konkurrenz und rechne aus: 1 + 2 + 3 = ?

absenden
absenden
27 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.07.2018]


Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael