Vielleicht seid ihr im Internet auf Dinge gestoßen, die euch seltsam vorkommen oder Angst machen. Regeln und Kindersicherungen helfen euch, sicher im Internet unterwegs zu sein und Spaß zu haben. Hier erfahrt ihr, warum Regeln und Kindersicherungen gut sind.

Tablets, Smartphones und das Internet haben großartige Dinge zu bieten: coole Apps und Spiele, interessante Websites und unzählige Videos. Dabei könnt ihr einfach einmal abschalten oder eine Vielzahl der Angebote zum Beispiel für die Schule und eure Hobbys nutzen.

Es gibt aber auch Internetseiten, die nicht für Kinder geeignet sind. Das Internet ist wie eine Stadt mit Gegenden, in denen man nicht allein unterwegs sein sollte. Eure Eltern möchten es nicht, dass ihr dort unterwegs seid. Auch sollt ihr nach Hause kommen, bevor es dunkel wird, nicht bei Rot über die Straße gehen oder einen Fahrradhelm tragen. Für all das treffen eure Eltern mit euch Absprachen.

So ähnlich ist das auch in der Internet-Welt. Deswegen stellen eure Eltern auch hier Regeln auf. Zum Beispiel, wie lange ihr Videos oder Filme anschauen könnt, welche Apps und Internetseiten ihr benutzen und besuchen dürft. Dabei geht es nicht nur darum, wie lange ihr am Bildschirm seid, sondern auch, dass euch nichts passiert.

Und was soll daran jetzt so wichtig sein? Klickt auf die Fragen, um mehr zu erfahren.

Warum dürfen wir nicht den ganzen Tag am Bildschirm spielen?

Auch wenn vieles im Internet und auf dem Tablet viel Spaß macht, kann zu viel davon schädlich sein. Nicht vergessen: Wenn wir zu viel Zeit allein vor dem Bildschirm verbringen, verpassen wir vielleicht schöne Erlebnisse.

Warum dürfen wir nicht jede Internetseite besuchen?

Das Internet hat viel zu bieten und kann aufregend sein. Aber die meisten Internetseiten sind für Erwachsene gemacht. Und manches kann euch Angst machen. Genau davor wollen euch eure Eltern schützen. Deshalb kann man Internetseiten so einstellen, dass Kinder sie nicht sehen können.

Warum dürfen wir auf Smartphones nicht einfach Apps runterladen?

In einigen Apps können Fremde Kontakt zu euch aufnehmen oder man kann mit einem unüberlegten Klick aus Versehen viel Geld ausgeben. Das kann auch passieren, ohne dass man es sofort bemerkt. Deshalb möchten Eltern sich Apps genau anschauen, bevor ihr die Apps benutzt.

Warum wollen unsere Eltern wissen, was wir im Internet machen?

Wenn ihr mit Freundinnen und Freunden verabredet seid, dann wollen eure Eltern wissen, wohin ihr geht und mit wem ihr euch trefft. Das gibt ihnen ein beruhigendes Gefühl. Genau so ist das auch im Internet. Das machen sie nicht, weil sie euch ärgern wollen, sondern um euch zu schützen. 

Warum wollen Eltern wissen, wer unsere Online-Freundinnen und -Freunde sind?

In vielen Spielen kann man neue Leute kennenlernen und mit ihnen schreiben und spielen. Aber wisst ihr wirklich, wer die sind? Wenn ihr neue Kinder auf dem Spielplatz oder in der Schule kennenlernt, dann wisst ihr zum Beispiel ganz genau, wie sie aussehen. Im Internet ist das anders. Man weiß gar nicht, wer wirklich mit einem schreibt. Verratet Leuten im Internet nicht zu viel von euch: zum Beispiel, wo ihr wohnt oder wo ihr zur Schule geht. Habt ihr einen neuen Online-Freund? Erzählt euren Eltern davon!

Warum dürfen wir das Tablet nicht mit ins Bett nehmen, aber ein Buch schon?

Ein leuchtender Bildschirm erschwert das Einschlafen. Das liegt daran, dass Bildschirme einen blauen Schimmer haben, den wir kaum wahrnehmen. Weil das dem blauen Himmel am Tag ähnelt, denkt unser Gehirn, es sei noch Tag und bleibt wach. Ein Buch leuchtet nicht blau, deshalb fallen einem die Augen leichter zu.

Warum bekommen viele Kinder kein eigenes Smartphone?

Mit einem eigenen Smartphone habt ihr immer und überall Zugang zum Internet. Eure Eltern können euch nicht immer sofort helfen, wenn etwas passiert. Deshalb sind Regeln und Zeiten für die Nutzung wichtig.

Besprecht gemeinsam, warum ihr ein Smartphone wollt und welche Bedenken eure Eltern haben. So könnt ihr passende Regeln festlegen. Vielleicht ist es auch gut, zuerst an gemeinsamen Geräten zu üben, wie einem Familien-Tablet. Dort könnt ihr zeigen, dass ihr euch an die Regeln haltet.

Kindersicherungen sind nicht dazu da, euch zu ärgern oder euch etwas wegzunehmen. Sie sollen dafür sorgen, dass ihr mehr Schutz und Spaß im Internet habt!

So wird euer Smartphone kindersicher!

Zeigt euren Eltern Medien-kindersicher.de! Dort finden sie einfache Anleitungen, um eure Geräte sicher einzustellen – passend für euer Alter!

    Nach oben


    Haben eure Eltern schon mal eure Geräte kindersicher eingestellt?


    Welche Regeln habt ihr für den Umgang mit dem Computer, Smartphone oder Tablet?

    Stelle dir vor dem Absenden folgende Fragen:
    • Ist mein Text freundlich und respektvoll?
    • Ist mein Beitrag für alle verständlich?
    • Möchte ich, dass andere das über mich wissen?
    absenden
    Dorothea 21.06.2024 12:02
    Fotos und Spiele und Google und You Tube
    Rainer Wahnsinn 21.06.2024 11:56
    Ich habe keine wirklichen Regeln aber dafür bin ich auch gar nicht so oft vor einem Bildschirm. Trotzdem finde ich es gut das man Kinder schützen möchte.
    UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU 21.06.2024 11:56
    ICH HAB EINE KINDER SIECHERRUHNG
    max 21.06.2024 11:53
    ich finde es gut das es sowas gibt
    milano 21.06.2024 11:52
    ich habe spielzeit und wen ich den erfinder von spielzeit finde (...)

    Dein Internet-ABC
    Hallo milano, wir haben deinen Beitrag gekürzt. Denn wir möchten eine freundliche und respektvolle Umgebung schaffen. Kommentare, die unangemessen oder gemein sind, werden entfernt. Gefährliche Kommentare melden wir der Polizei. Falls du Fragen hast oder Unterstützung brauchst, sind wir für dich da. Weitere Informationen zum netten Umgang im Internet findest du unter: https://www.internet-abc.de/kinder/aktuell/nett-sein-im-internet/

    Matzi 21.06.2024 11:52
    Meine Eltern haben für mich eine Kindersicherung
    joni 21.06.2024 11:52
    meine eltern haben es einmal mit einer kindersicherung gespielt aber es hat nicht so gut funktzioniert und dann haben wir es wieder raus gemacht
    Marit #Internet 21.06.2024 11:52
    Ich habe eine zeit Spanne arber sonzt bin und habe ich im internet eigetlich freien zugang
    Maffe 21.06.2024 11:51
    ich habe bildschirmzeit und ich finde es gutt
    etetet8zujh565maya666hzfjfk 21.06.2024 11:51
    ich finde das gut
    Weitere Kommentare anzeigen

    Frag uns!

    Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

    Nachricht senden
    Nachricht senden

    Frag uns!

    Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

    Nachricht senden
    Nachricht senden