Achtung: Baby am Smartphone!

Smartphone und Babysocke; Rechte: Internet-ABC
Achtung: Baby am Smartphone!

In den USA nutzen bereits viele Babys Smartphone und Tablet. Jedes vierte Kind unter einem Jahr darf schon auf dem Bildschirm tippen, um Apps zu bedienen und Spiele zu spielen. Das hat eine Studie gezeigt.

Natürlich können die Babys das nur tun, wenn ihre Eltern ihnen die Geräte anschalten und geben. Bleibt die Frage: Warum tun die Erwachsenen das?

In der Studie kam heraus, dass die Eltern ihr Kind so ablenken oder beruhigen wollen. Sie nutzen dann die Zeit, um einzukaufen und den Haushalt zu erledigen. Manchen Mütter und Väter nehmen das Smartphone zur Hilfe, um das Kind zum Einschlafen zu bringen.

1 Bewertung
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 22.05.2018]


Diesen Artikel bewerten
absenden

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael