Eine alte Dame aus den USA hat einen Schatz zur Müllsammelstelle gebracht. Sie lud dort einen alten Apple-Computer ab. Mit dem hatte ihr verstorbener Mann früher gearbeitet.

Die Männer, die den Müll sortierten, staunten: Es handelte sich keinesfalls um irgendeinen alten Rechner. Nein - das gute Stück war der allererste Apple-Computer, der jemals zusammengeschraubt wurde. Ein Stück fürs Museum also!

Die Müllmänner gaben den Computer ihrem Chef. Der versteigerte ihn und bekam 200.000 Dollar dafür. Das Geld will die Müllfirma nun mit der alten Dame teilen. Bis jetzt hat man sie aber noch nicht gefunden.

0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 27.11.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden

Ältere Meldungen

Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Michael