Wenn Alexa lacht …

Bei dem Lärm braucht man ja Ohrstöpsel; Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell
Ohrstöpsel; Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell

In manchen Haushalten lebt neben Vater, Mutter, Kind und Haustier inzwischen auch "Alexa". Das ist ein Lautsprecher, mit dem man reden kann.

Wenn Alexa etwas gesagt wird, dann tut sie das. Alexa dreht die Heizung runter, sie kauft etwas im Internet ein oder sie schaut, wann der Bus fährt.

Was Alexa aber auf keinen Fall mache sollte: Etwas von alleine tun!

Aber daran hält Alexa sich nicht immer. Es kommt vor, dass sie ohne Grund plötzlich laut lacht. Besonders gruselig ist das nachts. Jetzt muss herausgefunden werden, warum sie das macht.

Wie findest du solche elektronischen Mitbewohner? Und haben sie dich auch schon mal geärgert?

anna 09.07.2018 15:47
Ich habe zwar keine Alexa,aber ich stelle mir das gans schön gruselig vor.
absenden
absenden
21 Bewertungen
5 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 28.11.2018]


Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael