IT-Stipendium für Eva, 10 Jahre

Roboter; Bild: Internet-ABC
Roboter; Bild: Internet-ABC

Die 10-jährige Eva aus Paris hat etwas Tolles geschafft: Es gab eine Ausschreibung für ein Stipendium. Das ist eine Geld-Unterstützung für junge Leute, die eine besondere Begabung haben.

Bei der Ausschreibung ging es um Folgendes: Es wurden die zwanzig besten und gescheitesten Leute gesucht, die den Willen haben, Paris zu verändern - mit Technik und Programmierung. Alle Altersgruppen waren eingeladen.

Eva hatte bisher keine Ahnung vom Programmieren. Sie schrieb trotzdem einen Brief. Darin erklärte sie, dass sie Paris zu traurig fände und gerne einen Roboter entwickeln würde, der die Stadt und die Menschen fröhlicher macht. In einem Video zeigte sie, wie der Roboter Kreise auf die Straße malt, aus denen bunte Kunstwerke entstehen könnten.

Die Gruppe, die das Stipendium vergibt, war beeindruckt von der Idee und dem Mut der Schülerin. Eva darf nun im Sommer zwei Wochen lang ihren Roboter entwickeln. Dabei lernt sie, wie man programmiert.

21 Bewertungen
7 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 04.08.2018]


Diesen Artikel bewerten
absenden
JoJo 14.08.2017 08:56
Ich bewundere das Mädchen
Hilli 04.01.2017 09:53
Jojo da hast du durchaus recht. Ich hätte mit mega gefreut.
Carianna 04.01.2017 09:50
Also ich wäre nicht auf so eine Idee gekommen. Was meint ihr? Das mit dem Roboter ist eine witzige und gute Idee um Paris glücklicher zu machen.
vanessa 06.11.2016 18:30
das ist toll
Jojo 18.10.2016 19:04
Sie freut sich bestimmt sehr
jana 17.10.2016 12:48
cool das sie eine 10 jährige lassen
Lola ;) 14.10.2016 19:53
LOL , in meiner Klasse heißt jemand auch Eva

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael