Supercomputer in China

Zahl: 93 Billiarden; Grafik: Internet-ABC
Zahl: 93 Billiarden; Grafik: Internet-ABC

Die schnellsten Rechner der Welt stehen in China. Nun gibt es dort einen neuen Supercomputer, der noch schneller ist als alle Vorgänger. Genauer gesagt: Die Rechenanlage „Sunway TaihuLight“ ist  dreimal so schnell wie der bisherige Supercomputer!

Der Mega-Rechner schafft 93 Billiarden Rechenoperationen in einer Sekunde. In seinem Gehäuse stecken weit mehr als zehn Millionen Rechenkerne.

Übrigens: Der Computer soll besonders energiesparend sein. Wenn er jedoch voll ausgelastet läuft, braucht er so viel Strom wie tausend Haushalte in derselben Zeit.

Was meinst du? Wofür wird solch ein Computer gebraucht?

Klaus 08.10.2016 11:18
Kann man den Computer auch als sehr schnelles Navi nehmen?
florina 02.10.2016 09:34
vielleicht für hochbegabte die noch mehr lösen wollen
davit 27.09.2016 20:24
gut china macht weiter
Heinz 30.09.2016 12:15
Der wird für Suchmaschinen und Multimedia verwendet
avatar 27.09.2016 08:58
Toll, dann haben wir schnelleres Internet!
jensichen 26.09.2016 07:43
zum Wetter berechnen, in der Bank und in der Raumfahrt
Jojo 18.10.2016 20:19
Ich finde deine Idee sehr gut
matta 24.09.2016 12:16
so viel geld will ich haben
absenden
absenden
23 Bewertungen
8 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 31.12.2017]


Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael