In China haben heute viele Menschen beim Einkaufen keine Geldscheine oder Münzen mehr dabei. Egal, ob Klamotten oder Bananen – fast alles, was jeder täglich braucht, kann dort mit dem Smartphone bezahlt werden.

Natürlich kann man auch bei uns ohne Bargeld einkaufen. Oft aber nur in Supermärkten und in größeren Geschäften. In China ist man da schon weiter: Selbst am Obststand auf der Straße oder an der Imbissbude gibt es zum Bezahlen QR-Codes (siehe das Bild rechts).

An diese Zeichen mit ihren Linien und Punkten halten die Chinesen einfach ihr Smartphone. Und schon wird der fällige Geldbetrag online abgebucht.

Deine Meinung ist gefragt: Ist Einkaufen mit oder ohne Bargeld besser? Und warum?

Stelle dir vor dem Absenden folgende Fragen:
  • Ist mein Text freundlich und respektvoll?
  • Ist mein Beitrag für alle verständlich?
  • Möchte ich, dass andere das über mich wissen?
absenden

Frag uns!

Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

Nachricht senden
Nachricht senden

Frag uns!

Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

Nachricht senden
Nachricht senden