Ob Kinder oder Erwachsene: Viele Menschen verbringen viel Zeit mit ihrem Smartphone, vielleicht auch zu viel Zeit. Da werden Nachrichten gelesen und getippt, Spiele gespielt und Seiten im Internet durchstöbert.

Die Entwickler von Google meinen, dass alle wieder mehr Zeit für sich haben sollten. Deshalb haben sie sich etwas Pfiffiges überlegt.

Man braucht nur ein Stück Papier, eine Schere und Kleber – ein bisschen schneiden, falten, kleben und fertig ist die Smartphone-Hülle. Sie hat ein paar Löcher. Mit dieser Hülle kannst du dann nur telefonieren und die Uhrzeit ablesen. Mehr nicht.

Leider klappt das im Moment nur mit einem bestimmten Smartphone von Google.


Frage an dich: Wie findest du die Idee mit der Hülle? Brauchst du auch manchmal eine Pause von deinem Smartphone?

LIN25.05.202014:57
Ich finde das sehr unnötig. Wenn man das Handy gerade nicht benutzen will, soll man es einfach woandershin legen und es nur holen, wenn es klingelt, weil jemand anruft. Man kann einfach eine Armbanduhr tragen oder auf die Uhrzeit im Wohnzimmer/Klassenzimmer oder öffentliche Uhren gucken, damit man dafür nicht dauernd das Handy herausholen muss. Während ich mein Handy benutze, möchte ich alles damit machen, was ich will. Und wenn ich fertig bin, lege ich es wieder weg.
jaki09.06.202014:31
ja,ich habe mir gedacht das ist cool????????
Finja17.06.202021:12
Wie meinst du es ??????????
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
28Bewertungen
3Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.06.2020]
Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Michael