Es gibt jetzt Schreib-Programme, die zusammen mit Computern Texte schreiben können. Das Besondere an den Texten: Sie wirken so, als hätte sie ein Mensch geschrieben. An Schulen gibt es deshalb nun viele Fragen und Aufregung.

Was bedeutet eigentlich Künstliche Intelligenz? Das ist ziemlich einfach. Künstliche Intelligenz ist, wenn Computerprogramme etwas machen können, das bisher nur Menschen machen konnten.

Bei den Schreib-Programmen ist das genau so. Egal ob es um Aufsätze, Gedichte oder Witze geht – all das können die Programme schreiben.

Diese schreibenden Programme nennt man Chatbots. "Chat" kommt vom englischen "unterhalten" und "bot" bedeutet "Roboter". Chatbots sind also Unterhaltungsroboter sind. 

Es gibt ein kleines Problem an der Sache: Manchmal kann man nicht erkennen, ob ein Text von einem Menschen oder von einem Chatbot geschrieben wurde. Deshalb gibt es an vielen Schulen gerade eine große Aufregung. Wie sollen die Lehrerinnen und Lehrer gerechte Noten geben, wenn sie die Chatbot-Texte nicht erkennen können?

Es gibt zwar schon andere Computer-Programme, die Chatbot-Texte erkennen können, aber die funktionieren noch nicht so gut. Übrigens, jedes Chatbot-Programm hat auch einen eigenen Namen. Zwei davon sind zum Beispiel "ChatGPT" und "Bard".


Wusstet ihr vorher schon etwas über Schreib-Programme mit künstlicher Intelligenz?


Hast du schon von den Chatbots gehört? 

Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
isi 19.12.2023 11:09
ja und tasächlich sogar auch genutzt um texte zu schreiben und sonstiges.
collerboi 19.12.2023 11:08
also ih mak es nikt so ser

Frag uns!

Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

Nachricht senden
Nachricht senden

Frag uns!

Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

Nachricht senden
Nachricht senden