Gegen Mobbing: Handy denkt mit!

Beleidigung bei SMS durchgestrichen; Bild: Internet-ABC
Beleidigung bei SMS durchgestrichen; Bild: Internet-ABC

Eine Firma aus Kanada hat eine Tastatur für Smartphones entwickelt, die "mitdenkt". Wenn Nachrichten gemein oder verletzend formuliert sind, werden sie nicht abgeschickt. So soll Cybermobbing verhindert werden.

Wer einen Text oder eine SMS verschicken will, kann bei dieser Tastatur nicht abschicken und senden. Stattdessen sieht er einen "Check-Button", den er drücken muss. Dann wird die Nachricht zunächst überprüft: Kraftausdrücke und Beleidigungen erkennt das Gerät und fordert den Absender auf, die Worte zu ändern.

Die Software, die dahinter steckt, erkennt allerdings nur allgemein bekannte Schimpfworte – und blockiert auch mal harmlose Nachrichten, die sie nicht richtig "versteht".

Was hältst du von dieser Idee?

Viola 29.01.2017 15:17
Das finde ich cool es werden so viele gemobbt. das wiesen bestimmt viele nicht das es sowas gibt obwohl sie vieleich grade einen rad gebrauchen könnten. Mann mus beraten werden mit mann weiß was mann tun mus wenn man grade gemobbt wird ob mann sich wehren sol das weiß mann nicht von selbst. Aber hier ist mann gut beraten.
Flora 26.01.2017 15:28
Man kann den Filter zwar umgehen, aber es ist trotzdem gut, weil man dann bei der Meldung nochmal darüber nachdenkt.
Sila327747 21.01.2017 20:17
Ich finde es gut
Yaelle 20.01.2017 22:37
Ich kenne Filter dieser Art von einer Website. Dort kann man zB nicht schreiben, dass die Mathearbeit dumm gelaufen sei, weil "dumm" ein Schimpfwort ist und man ja auch andere Nutzer beleidigen könnte. Auf dieser Webseite funktioniert das jedenfalls gar nicht - da steht zB "Ich finde dich duuumm" und es wird durchgelassen.
Finxy 20.01.2017 13:35
sehr gute Idee von der Firma : )
Viola 29.01.2017 15:20
Ja finde ich auch da weiß mann was mann in den moment tun sol wenn man grade gemobbt wird.
Marley one 13.01.2017 18:28
Das ist voll gut gegen Mobbing! :)
Leonis 19.01.2017 08:13
so können sich die die menschen über Internet nicht beleidigen
Merelinda200 21.01.2017 07:16
Find ich auch.
Samuel 23.01.2017 11:55
Stimmt
nasa 13.01.2017 14:34
Dan schreibt man eben das Wort bißchen falsch
lily 03.05.2017 11:14
das stimmt nasa
Tim 03.01.2017 15:28
Ich finde das gut
Maxxi 03.01.2017 13:37
Ich finde die ganze Idee aus Kanada richtig cool gemacht. Es hilft auch damit man nicht im Internet gemobbt wird.
AlyAhmad 12.12.2016 09:45
Das war Super
Ilayda 14.12.2016 20:06
Ich finde das ist eine super idee weiter so keiner soll gemobbt werden!!!
matta 28.12.2016 16:18
find ich auch
  • 1
  • 2
absenden
absenden
32 Bewertungen
25 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 24.10.2017]


Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael