Manchen Tastaturen und Bildschirmen sieht man schon an, dass sie mal einen Frühjahrsputz gebrauchen könnten – aber auch sonst macht Aufräumen den Computer fit und schneller – genauso wie dich.

Fangen wir damit an, unseren Computer von außen blitzsauber zu machen. Dazu schalten wir den PC aus und stöpseln ihn vom Strom ab. Denn sonst kann es einen Stromschlag geben.

Dann werden vorsichtig alle Krümel aus der Tastatur geschüttelt.

Nun kann man mit einem leicht feuchten fusselfreien Mikrofasertuch die Tastatur und den Bildschirm abwischen.

Einmal in der Woche sollte man auch Desinfektionsmittel auf ein Tuch sprühen und damit die Tastatur und Maus abwischen – das hilft gegen die Keime, Bakterien und Viren. Mit Wattestäbchen kannst du die Räume zwischen den Tasten reinigen. 

So, jetzt zum Inhalt des Computers: Schau, ob auf deinem Computer oder Desktop einzelne Dateien herumliegen. Kannst du die Dateien sinnvoll in Ordner verschieben? "Schule", "Freunde" oder "Familie" könnten Ordnernamen sein. Mit Ordnern findest du alles leichter und kannst schneller arbeiten.

Frühjahrsputz beim Computer – so geht's

  • Lösche doppelte Dateien.
  • Auch die Dateien in deinem Papierkorb solltest du löschen.
  • Bilddateien oder Filme brauchen oft besonders viel Speicherplatz und machen den Computer nach und nach langsamer. Überlege, welche Daten du wirklich behalten möchtest.

Die folgenden Tipps solltest du mit der Hilfe von Erwachsenen angehen:

  • Löscht alte oder überflüssige Programme.
  • Bringt die Anti-Viren-Programme auf den neusten Stand.
  • Löscht den Cache (Zwischenspeicher) im Browser.
  • Löscht temporäre Dateien, die für Aktionen im Internet gebraucht wurden.
  • Sortiert die Daten-Pakete auf der Festplatte (Defragmentierung).
  • Erneuert die Passwörter, um die Sicherheit zu erhöhen.

Räumst du deinen Computer auf?


Räumst du deine Dateien auf und reinigst du deine Geräte?

Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
finchen24.05.202215:56
ja klar doch manchmal vergesse ich die sachen aus den papierkorb zu löschen
Reni01.05.202209:10
Ich will lehrnen wie man mit einen Leptopp umgeht.
Meine freunden hat mir gehsagt das ihr cool seit.
Ich dennke ihr seit wierklich cool.
Weitere Kommentare anzeigen