Hilfsmittel des Internet-ABC für Schülerinnen und Schüler

Ob für die Recherche im Unterricht oder zu Hause - das Internet-ABC bietet zahlreiche Hilfsmittel und Tipps für Schülerinnen und Schüler. Auch das eigenständige Lernen kommt dabei nicht zu kurz: Es gibt viele Computerprogramme und Internetseiten, die eine sinnvolle Ergänzung zum Unterricht in der Schule darstellen.

Folgende Seiten könnten Sie den Schülern empfehlen:

Hausaufgabenhelfer (Kinderbereich)

Ob Geschichte oder Mathe, Deutsch oder Sachkunde - für jedes Schulfach hält der Hausaufgabenhelfer des Internet-ABC etliche thematisch sortierte Linktipps für die Klassen 1 bis 6 parat. Eine Altersempfehlung verrät, für welche Kinder ein Linktipp passend ist.

1413Bewertungen
58Kommentare

Surfschein (Kinderbereich)

Der Surfschein kann als Abschluss oder zu Beginn einer Lernphase zum Thema "Internet" genutzt werden. Schülerinnen und Schüler testen ihr Wissen, um zu sehen, wo sie noch Wissenslücken haben. Den Surfschein gibt es in einer eher spielerischen Ausgabe und einer Quizversion.

10449Bewertungen
833Kommentare

Recherche-Ratgeber (Kinderbereich)

Wie und wo können Schülerinnen und Schüler in das World Wide Web einsteigen, um schnell und sicher ans Ziel zu gelangen? Der Recherche-Ratgeber liefert wertvolle Tipps und Links.

579Bewertungen
24Kommentare

Computer-ABC

Woraus besteht eigentlich ein PC oder ein Notebook? Wie wird eigentlich ein Tablet eingeschaltet? Wofür sind die beiden Tasten bei einer Maus und einem Touchpad? Wie speichere ich einen Text ab? Diese und mehr Fragen beantwortet Kindern das Computer-ABC, das auch gut im Unterricht eingesetzt werden kann.

435Bewertungen
52Kommentare

Software zum Lernen (Elternbereich)

Lernsoftware kann die Schule nicht ersetzen, aber eine wertvolle Ergänzung darstellen. In der Datenbank des Internet-ABC können Eltern und Kinder zusammen nachschlagen, welche Software geeignet sein könnte.


Hausaufgaben im Netz (Elternbereich)

Dieser Artikel bietet Erwachsenen Hilfestellungen, wie sie Kindern das Internet als Hilfsmittel für die Hausaufgaben nahebringen können.

21Bewertungen
0Kommentare

Das Internet-ABC für Erst- und Zweitklässler

Ihre Schülerinnen und Schüler beherrschen das Lesen noch nicht oder nicht so gut? Die Lernmodule im Kinder sind für Ihre Erst- und Zweitklässler noch zu schwer? Das Internet-ABC stellt Ihnen nachfolgend einige Inhalte aus dem Kinderbereich vor, die schon die jungen Schulkinder mit leichter Unterstützung bewältigen können.

1Bewertung
0Kommentare
8Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 22.04.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben