Die Zeit vor dem Bildschirm – wie machen Sie das?

Themen-Special "Medienzeiten" beim Internet-ABC

Bild: FOX/Völkner
Zwei Jungen am Notebook; Bild: FOX/Völkner

Das kennt jede Familie: Wenn es um Medienzeiten geht, ist der Konflikt zwischen Eltern und Kindern fast immer vorprogrammiert. Egal ob Fernsehen, PC, Notebook, Tablet oder Smartphone: Die Vorstellungen über die Dauer und Qualität der Inhalte klaffen oft weit auseinander. 

Das Internet-ABC möchte Eltern mit dem Special "Medienzeiten" hilfreiche Tipps und Informationen zum Thema geben und den Dialog mit ihnen suchen. Legen sie zu Hause genau fest, wie lange die Kinder Medien nutzen dürfen? Oder wird von Fall zu Fall entschieden? Welche Erfahrungen machen sie mit diesem Thema? 

Die Aktion soll einen Austausch über das Thema anregen. Das Internet-ABC will herausfinden, welche Regelungen Eltern für sich als geeignet empfinden. Welche Lösungen haben Sie, wenn es zu Streitereien kommt?

Kurz: Wir zählen auch auf Ihre Meinung: Wie machen Sie das? Diskutieren Sie mit!

Zum Auftakt geht es um eine der Kernfragen bei der Medienerziehung: "Legen Sie fest, wie lange Ihr Kind vor dem Bildschirm sitzen darf?"

Später befragt das Internet-ABC dazu auch Prominente und bietet Ihnen neben den Ergebnissen der Umfrage weitere Zahlen und Fakten zum Thema. Zum guten Schluss wird es Tipps geben, wie Sie als Familie gemeinsam Medienzeiten erleben und erfahren können.

Abstimmung
Legen Sie fest, wie lange Ihr Kind vor dem Bildschirm sitzen darf? Oder überlassen Sie das Ihrem Kind? Machen Sie mit bei der großen Internet-ABC-"Medienzeiten"-Abstimmung! Ein Klick genügt. 
9 Bewertungen
15 Kommentare
Medienzeiten für junge Kinder
Laut einer Studie verbringen Drei- bis Fünfjährige bereits 74 Minuten täglich mit Bildschirmmedien. Tendenz steigend. Erschreckend? Oder alles halb so wild? Wie gehen Sie mit den Medienzeiten Ihrer Kinder um? 
3 Bewertungen
2 Kommentare
Weihnachtszeit: Viel Zeit vor dem Bildschirm?
Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Es laufen viele schöne Filme im Fernsehen, geschenkte Computerspiele und Spielekonsolen werden genutzt. Doch wie lange sollten Kinder bis 12 Jahre am Tag vor dem Bildschirm sitzen dürfen?
4 Bewertungen
0 Kommentare
10 Bewertungen
1 Kommentar

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 07.02.2019]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Tuğçe 21.01.2019 18:50
danke
Surftipps-Icon-Die Zeit vor dem Bildschirm – wie machen Sie das?
Surftipps

FLIMMO: Fernsehen mit Kinderaugen

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13-jährige Kinder gerne sehen. Die Einschätzungen von FLIMMO helfen bei der altersgerechten [..]
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben