Im Internet darf man nicht jedem vertrauen. Das gilt besonders dann, wenn du Hilfe suchst. Es gibt aber einige Seiten, die sind sicher. Dort finden Kinder mit Problemen Menschen, die ihnen einen Rat geben.

Probleme können zum Beispiel sein:

  • Streit und Stress zu Hause
  • Probleme in der Schule
  • Erwachsene, die dir Angst machen
  • Probleme mit deinem Körper
  • Wenn du immer traurig bist
  • Kinder, die dir Angst machen
  • E-Mails von Fremden, die dir Angst machen …

Geholfen wird Kindern in Not durch Telefongespräche oder E-Mails. Es gibt außerdem die Möglichkeit, sich mit Kindern und Jugendlichen auszutauschen, die auch Probleme haben. Das geschieht in Chats oder Foren, die Moderatoren haben und sicher sind.

Am schnellsten findest du Hilfe per Telefon. Das geht bei einigen Anbietern nur zu bestimmten Uhrzeiten. Für Gespräche über E-Mails, Chats und Foren musst du dich auf der Hilfeseite jeweils anmelden. Dazu brauchst du eine E-Mail-Adresse und legst ein Passwort an. In einigen Chats und Foren darfst du erst ab 16 Jahren mitmachen.

Beachte: Auf die Antworten zu deinen Fragen durch eine E-Mail musst du manchmal mehrere Tage warten. In Chats und Foren siehst du die Antworten zum Teil sofort.

Vier sichere Hilfe-Adressen und ihre Erreichbarkeit

Nummer gegen Kummer – mit Öffnungszeiten

Hier gibt es eine eigene Seite für Kinder und Jugendliche.

JugendNotmail – mit Öffnungszeiten

  • Online-Adresse: www.jugendnotmail.de  
  • Das gibt es hier: Einzel-Online-Beratung, Chat zu Themen, Forum ab 16 Jahren, E-Mail
    - Im Forum kannst du mit anderen deine Probleme ansprechen.
    - Im Themen-Chat geht es um jeweils ein Thema wie zum Beispiel „Neues Schuljahr“.
  • Öffnungszeiten: E-Mails kannst du immer schreiben, Themen-Chats gibt es an bestimmten Tagen und Zeiten. An Foren kannst du immer teilnehmen, wenn du mindestens 16 Jahre alt bist.
  • Themen-Chat: Für Chats musst du dich anmelden, sie finden an bestimmten Tagen ab 19:00 Uhr statt.
  • Forum: Für Foren musst du dich anmelden und mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Einzel-Online-Beratung: Für Einzel-Online-Beratung musst du dich anmelden und darfst nicht älter als 19 Jahre alt sein. Du schreibst eine Nachricht und bekommst darauf, sobald es geht, eine Antwort. Damit beginnt dann die Einzelberatung.

Telefonseelsorge – immer erreichbar

Die Telefonseelsorge ist nicht extra für Kinder und Jugendliche gemacht. Du darfst sie aber auch nutzen.

  • Onlineadresse: https://online.telefonseelsorge.de
  • Das gibt es hier: Telefon-Hilfe, E-Mail und Chat rund um die Uhr
  • Öffnungszeiten: Hier kannst du jederzeit anrufen und in den Chat schreiben.
  • Telefon:  0800 / 111 0 111, 0800 / 111 0 222, 0800 / 116 123
  • Chat: Für Chats musst du dich anmelden und dann einen Termin reservieren.
  • E-Mail: Erst musst du dich anmelden, dann kannst du mailen.

JUUUPORT

  • Du hast Stress im Netz? Und du möchtest lieber schreiben statt zu sprechen? JUUUPORT bietet eine anonyme und kostenlose Beratung von Jugendlichen, die extra dafür ausgebildet wurden.
  • Onlineadresse: https://www.juuuport.de/beratung
  • Das gibt es hier: Online-Beratung zu Fragen wie Cybermobbing, Datenklau und anderen Problemen im Internet
  • Chat: Im Beratungsformular (https://www.juuuport.de/beratung/#c237) kannst du dein Problem beschreiben oder deine Frage stellen. Nachdem du deine Frage abgeschickt hast, erhältst du einen Code, mit dem du unter "Anmelden" die Antwort von juuuport einsehen kannst. Notiere dir also am besten direkt Deinen persönlichen Code, sobald er Dir angezeigt wird.
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
C25.11.202216:41
ICH FÜLLE MICH SEHR SCHLECH WEIL IN MEINEN GIBT ES EINEN JUNGEN MEINE FREUNDE UND ICH MÖGEN IHN NICHT ABER ER NEVT IMMER DAS SOLLAUF HÖREN ABER WIR WIESSEN NICHT WAS WIR TUHEN SOLLEN UND DIE ERSIEHER IM HELFEN UNS NICHT UND MEINE ELTERN SAGEN DAS WIR UNS VON IHNE FERHALTEN SOLLEN ABER DAS MACHEN WIR ABER ER KOMMT IMMER WIEDER.
BITTE HILFT MIR EINE LÖSUNG ZU FINDE
IN GRÜßE
C
mia20.11.202221:57
mir geht es so schlecht, ich bin in der siebten Klasse und all meine Freunde sind in spanisch nur ich in französisch. Sie sind in der pause immer ohne mich auf de, Klo oben was soll ich nur machen 🙁
Dein Internet-ABC21.11.202209:20
Hallo Mia,

danke für deinen Kommentar, deine Situation ist bestimmt nicht einfach für dich. Wenn man die besten Freunde in der Schule nicht immer um sich hat, kann man sich sehr allein fühlen. Doch denke immer daran, du bist nie allein. Sprich mit deinen Freunden darüber, sie schließen dich bestimmt nicht absichtlich aus. Außerdem ist es immer eine gute Idee, sich den Eltern oder einer anderen Vertrauensperson anzuvertrauen.

Viele Grüße!
Marisa08.11.202220:33
Ich denke zuviel über Dinge nach das eigentlich nicht sein sollte helft mir
Dein Internet-ABC09.11.202208:32
Hallo Marisa,

vielen Dank für deinen Kommentar

Hast du schon versucht, mit einem Erwachsenen darüber zu reden? Wir möchten dir außerdem gerne die "Nummer gegen Kummer" empfehlen. Dort kannst du dich direkt mit geschulten Menschen austauschen und dir Tipps holen, wie du mit deinen Gedanken umgehen kannst.

Nummer gegen Kummer – mit Öffnungszeiten

Hier gibt es eine eigene Seite für Kinder und Jugendliche.

- Online-Adresse: www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html
- Das gibt es hier: Telefon-Hilfe, E-Mail und Chat. Toller Erklärfilm dazu, wie alles geht!
- Öffnungszeiten: Montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr
- Telefon: 116 111
- Chat: Mittwochs bis donnerstags von 14 bis 18 Uhr kannst du live chatten. Dafür musst du dich vorher anmelden auf https://www.nummergegenkummer.de/onlineberatung/#/
- E-Mail: E-Mails schreiben kannst du immer. Wie beim Chatten, musst du dich vorher anmelden (siehe Link oben).

Liebe Grüße und alles Gute!
noi08.11.202219:29
ich Habe kuner
mimi21.10.202216:53
Ich liebe euch app
Ahmad15.10.202205:16
hallo tim ich hoffe dein Hund geht es besser
antonia10.10.202213:56
Ich habe Angst wegen Fahradprüfung
Tim09.10.202219:36
Man hat auf meinen hund getreten(es war ein versehen)und jetzt liegt er im Krankenhaus für Tiere. er ist schon 14
Dein Internet-ABC10.10.202216:42
Hallo Tim, das ist sehr traurig. Wir wünschen deinem Hund gute Besserung! Liebe Grüße
Josephine(Josy)26.09.202219:47
Hallo Jojo das mit dem Hund tut mir sehr leid fuer dich.) :
Josephine(Josy)26.09.202219:43
Ich wurde Heute im Bus gemobbt und meinen Bruder hat es nicht interessiert.Das war Bloed.
Weitere Kommentare anzeigen