Hausaufgaben? Kopieren und Einfügen gilt nicht - nur selber denken macht schlau!

Im Internet gibt es einige Seiten, mit denen du gezielt üben und so deine Noten aufpolieren kannst. Außerdem findest du Material für Referate und Schularbeiten.

Das solltest du zum Thema "Hausaufgaben mit dem Internet" beachten

  • Seiten für die Schule, die dir bei den Hausaufgaben und beim Lernen helfen, findest du im Hausaufgabenhelfer des Internet-ABC.
  • Filme, Hörbeiträge oder Lernspiele machen den Lernstoff lebendiger und verständlicher. Das Internet kann dir das Lernen aber nicht abnehmen.
  • Nutze das Internet in Kombination mit anderen Lernmitteln, wie Büchern.
  • Lerne in Percys Recherche-Ratgeber wie du vorgehst, um Material für die Schule zu finden.

Was musst du beachten, wenn du Material aus dem Netz verwenden willst?

  • Abschreiben ist tabu, denn
    ... 1. ist das nicht erlaubt, da du das Urheberrecht von Texten und Bildern beachten musst.
    ... 2. macht nur selber denken schlau.
  • Frage den Urheber vorher um Erlaubnis, wenn du einen Text oder eine Zeichnung verwenden möchtest.
  • Nutze freies Material, das du verwenden darfst. Zum Beispiel Bilder aus www.find-das-bild.de oder aus dem Lexikon Wikipedia.
  • Schreibe die Quelle und den Autoren dazu!

Achtung!

  • Es gibt Abzocke-Seiten, die sich als Hausaufgabenhilfe ausgeben.
  • Lass die Finger davon, wenn du für ein Referat deine Adresse oder E-Mail-Adresse angeben sollst!
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette