Im Chat ist nicht jeder der, für den er sich ausgibt.

In einem Chat treffen sich viele Menschen und schreiben sich in Sekundenschnelle Nachrichten. So entsteht eine geschriebene Unterhaltung.

Das solltest du wissen, wenn du chatten willst:

  • Beachte die "Chatikette", so heißen die Regeln im Chat. Sei höflich und freundlich.
  • Im Chat ist nicht jeder der, für den er sich ausgibt. Bleibe misstrauisch und verrate nicht zu viel von dir.
  • Du weißt nie, wer im Chat noch mitliest. Persönliches und Privates hat im Chatraum nichts verloren.
  • Das gilt besonders für Adressen und deinen echten Namen. Chatte nur unter Nicknamen, also anonym.
  • Ignoriere Beschimpfungen und Beleidigungen.
  • Wird dir eine Unterhaltung unangenehm, brich sie ab.
  • Verabrede dich nicht mit Chatbekanntschaften, und wenn, dann nur zusammen mit deinen Eltern.
  • Nutze moderierte Chats, in denen Moderatoren die Unterhaltung begleiten und auf deine Sicherheit achten.
  • Für Eltern stellt jugendschutz.net eine Liste mit sicheren Chaträumen bereit.
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, eure Internet-ABC-Expertin. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette