Coole Fotos kann man nicht nur mit dem Smartphone machen. In vielen Videos auf TikTok oder YouTube gibt es einen neuen Trend: Fotografieren mit alten Digitalkameras. Was soll daran so toll sein?

Bevor es Smartphones mit Kameras gab, hat man zum Fotografieren Fotoapparate benutzt. Erst gab es Fotoapparate, in die man eine Filmrolle einlegen musste.

Später wurden Fotoapparate erfunden, die wie kleine Computer funktionierten – Digitalkameras. Mit denen kann man aber nichts anderes machen als Fotos und Videos aufnehmen.

Sie haben viel weniger Filter als eine Kamera im Smartphone. Sticker für die Bilder oder andere Spielereien gibt es nicht.

Und was ist jetzt so toll daran? "Man kann sich besser auf das Fotografieren konzentrieren", sagen die begeisterten Fans.

Außerdem finden sie es gut, dass die Fotos von den digitalen Fotoapparaten nicht automatisch mit einem Filter verändert werden. "Man kann hier mehr selbst bestimmen", sagen sie.

Vielleicht haben eure Eltern noch alte Digitalkameras in der Schublade!


Haben deine Eltern noch alte Digitalkameras in der Schublade?


Hast du schon einmal mit einer Digitalkamera fotografiert?

Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
jurrassic.t30.01.202310:48
Ich habe selbst eine große digitalkamera.
Dreamie01.02.202319:16
Ich habe auch eigene Kamara zuhause .
Bob24.01.202314:28
Ja,wir haben noch eine zuhause.
Weitere Kommentare anzeigen