Die Fußballweltmeisterschaft  in Katar hat sehr viel Streit gebracht. In einer der vielen Diskussionen gibt es darum, ob die WM dem Klima schadet.

"Die Fußball WM 2022 wird dem Klima nicht schaden." Das hatten die Regierung von Katar und der Weltfußballverband FIFA versprochen. Sie behaupten auch immer noch, dass das so sei.

Die FIFA und Katar bestehen zum Beispiel darauf, dass durch die WM nicht zu viel schädliches Kohlenstoffdioxid (CO2) in die Welt gepustet würde. Die Natur könne das Gas, das durch die WM entsteht, wieder aufnehmen.

Umweltorganisationen zweifeln jedoch stark an dieser Aussage. Die Deutsche Umwelthilfe erklärt, dass in Katar dazu viel zu viel Energie verbraucht wird, etwa für die Kühlung der Stadien. Denn Katar ist ein Wüstenland, daher ist es dort sehr heiß.

Außerdem wurde für die WM sehr viel neu gebaut, das hat ebenfalls sehr viel Energie gekostet. Auch entsteht viel Müll über einmal benutzbares Plastikgeschirr der Fans.

Die WM ist also weder für das Klima noch für die Umwelt gut organisiert, stellt die Deutsche Umwelthilfe fest.


Verfolgt ihr die Fußball-WM in Katar noch?


Was denkst du über die Fußball-WM in Katar?

Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Danilo (russki)19.01.202318:36
ich finde es schade das Deutschland nicht mal im Achtelfinale steht ,ja weil sie gegen die japaner 1:2 verloren hatten . ja ja,das frage ich mich bis heute noch wieso dies passiert ist. es wurde gesagt das die japaner sich in der pause(nach erster halbzeit)umgestellt haben ,und das hat ihnen erst mal nichts gebracht bis zur '74 minute wo dann japan den ausgleich machte und dann in der '82 minute in führung ging . also hat japan innerhalb 8 minuten das spiel gedreht.
Rainbow04.01.202319:57
Ist denn überhaupt jemand für Deutschland gewesen? 🙃😉
Iyad10.01.202312:53
Ich war für Marokko
Fabi12.01.202318:09
Ich habe mich für Deutschland entschieden
chris13.01.202310:03
ich war für belgien
Danilo19.01.202318:42
Also Marokkoo hat echt super gespielt und gegen spanien 3:0 gewonnen
ooder auch portugal rausgekickt das kann man nicht mit 2018 vergleichen wo sie gegen iran 0:1 verloren hatten ,wegen eines eigentores
Messi20.12.202208:52
ARGENTINIEN IST WELTMEISTER
Mbappe31.12.202208:43
KOTZ WÜRG KOTZ ich personlich war ja für frankreich.ich mein kilin mbappe hat 3 tore hintereinender in einen wm finiale spiel geschosssn.Und messi ist ein zwerg.er ist zwar ein guter spieler aber als mensch ist er egoistisch und absolut scheiße
mahdi03.01.202314:45
messi ist der beste fussball spieler
Iyad10.01.202312:52
ich war für messi
E-Mail-König15.01.202310:53
Lieber Mbappe, bitte rede nicht so über andere Menschen! Hier im Internet-ABC gibt es Beiträge zu dem Thema {Nettiquette}. Gib um zu diesen Beiträgen zu kommen einfach: {... } in die Suchmaschine ein.

Mit freundlichen Grüßen
E-Mail-König
Nilo23.01.202318:12
Ja leider ich war vür frankreich
Ida18.12.202216:59
Ich finde die Spile echt toll.
Anastasia17.01.202317:54
Ich meine es nicht böse aber Ida Spiele wird so geschrieben: ,,Spiele''
Lenni15.12.202217:33
Ich denke über Fußball WM in qatar
Tino19.12.202210:43
Wie denn?
Weitere Kommentare anzeigen