Ist mein Kind süchtig? - Internetsucht bei Kindern und Jugendlichen

Erschöpfte Person vor PC; Bild: Internet-ABC
Erschöpfte Person vor PC; Bild: Internet-ABC

Das Internet stellt einen zentralen Bestandteil im Alltag von Jugendlichen dar. Es vereinfacht die Kommunikation mit Freunden dank Sozialer Netzwerke oder Messenger wie Facebook und WhatsApp, ermöglicht die schnelle Informationssuche und bietet vielfache Unterhaltungsmöglichkeiten wie Onlinevideos oder -spiele.

In den meisten Fällen erfolgt diese Nutzung funktional und zielgerichtet, wenn zum Beispiel der schnellste Weg zu einem Treffpunkt herausgefunden werden muss. 

Immer häufiger lässt sich jedoch beobachten, dass für die Internetnutzung zunehmend mehr Zeit aufgebracht wird und andere Pflichten oder Aufgaben vernachlässigt werden. Und nicht selten werden Anwendungen auf dem Smartphone in Situationen verwendet, in denen die Konzentration auf das Smartphone mit potentiellen Gefahren verbunden ist, beispielsweise im Straßenverkehr. 

Häufig fällt in diesem Zusammenhang das Wort "Internetsucht". Was steckt eigentlich hinter diesem Begriff? Woran lässt sich eine mögliche Sucht festmachen? Wie können Eltern damit umgehen? Diese Fragen versucht das Internet-ABC in diesem Schwerpunkt zu beantworten. 

(Der Schwerpunkt wurde - in enger Zusammenarbeit mit der Internet-ABC-Redaktion - verfasst von: Benjamin Stodt, Elisa Wegmann und Prof. Dr. Matthias Brand von der Universität Duisburg-Essen, Fachgebiet Allgemeine Psychologie: Kognition.)

Die Verfasser des Schwerpunkts

Dieser Schwerpunkt wurde - in enger Zusammenarbeit mit der Internet-ABC-Redaktion - verfasst von: Benjamin Stodt, Elisa Wegmann und Prof. Dr. Matthias Brand von der Universität Duisburg-Essen, Fachgebiet Allgemeine Psychologie: Kognition. Der Schwerpunkt basiert auf der Studie "Geschickt geklickt?! Zum Zusammenhang von Internetnutzungskompetenzen, Internetsucht und Cybermobbing bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen" (Leipzig: Vistas, 2015. Schriftenreihe Medienforschung der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Band 78.)

5 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 20.04.2016]


Diesen Artikel bewerten
Absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
Abschicken
E-Mail schreiben