Facebook-Eintrag bringt Schülerin vor Gericht

Klassenzimmer; Foto: Internet-ABC
Klassenzimmer; Foto: Internet-ABC

Ein 14-jähriges Mädchen aus Düsseldorf ist wegen eines fiesen Eintrags auf ihrer Facebook-Seite von einem Gericht verurteilt worden. Die Schülerin muss zur Strafe 20 Stunden in einem Krankenhaus helfen. Das Mädchen hatte einen Lehrer heimlich im Klassenraum fotografiert. Das Bild stellte sie bei Facebook ein und schrieb dazu: "Behinderter Lehrer ever" ("ever" ist englisch und heißt "jemals").

Wer im Internet andere beleidigt oder Lügen über sie verbreitet, kann bestraft werden. Auch Fotos von anderen Leuten darf man nicht ohne deren Erlaubnis veröffentlichen.

Der Eintrag bei Facebook war nicht nur für die Freunde des Mädchens sichtbar gewesen, sondern auch für deren Freunde. So bekam der Lehrer die Sache mit und zog dann vor Gericht.

Wie findest du es, dass der Lehrer die Schülerin angezeigt hat?

Ellenbogen 28.11.2018 09:16
Ich finde es unfair das,dass 14 Jahre alte Mädchen ein Foto von ihrem Lehrer in Facebook gestellt hat und dann noch was richtig fieses dazu geschrieben hat! Die Strafe die das Mädchen bekommen hat ist fair.
ferdinand 27.11.2018 13:37
Cybermobbing ist verboten.Ich finde sie hat eine gerechte Strafe bekommen.
Elli 20.11.2018 13:31
Sowas darf man nicht machen
Romy 20.11.2018 12:15
Es ist nicht gut von dem Mädchen einfach ein Bild zu posten, aber man sollte ihr nicht so eine schlimme Strafe geben. Vielleicht sollte man einmal mit ihr reden und ihr erklären das so etwas wirklich nicht geht. Außerdem sollte sie sich bei dem Lehrer entschuldigen.
Mäjonase baba 20.11.2018 12:15
Es ist nicht toll das man hackt . Und man ein bild schickt und es weiter schickt im internet ohne das es die Person es weis das ist keine tole strafe . Man soll erst mal die Person fragen welcher es schickt
Marienkäfer 20.11.2018 12:10
So etwas zu posten ist unverschämt. Dieses Mädchen sollte sich noch einmal überlegen wie sie sich fühlen würde. Sie möchte auch nicht, das sie sowas von sich im Internet findet.
Bieneeeeee 15.11.2018 15:32
Ich finde die Strafe gerecht, da das Mädchen den Lehrer "verletzt" hat!!!
LOL 15.11.2018 15:11
So etwas macht man nicht .Dem Mädchen würde dass sicher auch nicht gefallen, wenn jemand dass über sie macht!
Lauli 15.11.2018 15:10
Ich finde es völlig in Ordnung, dass der Lehrer das Mädchen angezeigt hat. Das war echt fies von ihr!
hgfrgfgfdgdggdg 15.11.2018 14:56
Das war viel zu streng! Sie hätten ihr eine Schulverweisung geben sollen.
absenden
absenden
43 Bewertungen
34 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 28.11.2018]


Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael