Datenschutz

Als Betreiber dieser Website hat für uns insbesondere der Schutz von Kindern, ihren persönlichen Daten und ihrer Privatsphäre im Internet oberste Priorität. Die Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften ist für uns deshalb selbstverständlich. Aus diesem Grunde möchten wir, dass die Nutzer dieser Website wissen, was mit eingegebenen Daten geschieht und wie diese geschützt werden.

Was versteht man unter personenbezogenen Daten?

Unter personenbezogene Daten fallen Informationen wie Name, Anschrift oder Telefonnummer. Es handelt sich also dabei um Informationen, die die Identität des Nutzers preisgeben. Angaben wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer einer Website oder die Angabe von Lieblings-Internetseiten fallen nicht darunter, weil sie nicht direkt mit der wirklichen Identität des Besuchers von www.internet-abc.de in Verbindung gebracht werden können.

Welche Daten werden beim Aufruf des Internet-ABC gespeichert?

Grundsätzlich können die Seiten des Internet-ABC aufgerufen werden, ohne dass man angeben muss, wer man ist. Wir erfahren nur

  • den aufgerufenen Host,
  • den Internetprovider,
  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • den Namen der aufgerufenen Datei,
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung,
  • die übertragene Datenmenge,
  • den Zugriffsstatus, das heißt, ob die Datei übertragen oder auch nicht gefunden wurde,
  • Suchbegriffe, aufgrund derer die Seite aufgerufen wurde,
  • Informationen dazu, wie der Nutzer auf den einzelnen Seiten navigiert hat.

Diese Informationen werden nur zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Website "Internet-ABC" ausgewertet und nach der Auswertung sofort gelöscht. Der Besucher der Website bleibt als einzelner Nutzer anonym.

Wir verarbeiten lediglich anonymisierte IP-Adressen. Eine personenbeziehbare Verwertung dieser Daten wird daher nicht durchgeführt.

Der Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Lesen bestimmter Internet-Seiten vom Server auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Dafür gibt es im jeweiligen Browser des Nutzers einen bestimmten Ordner, in dem die Cookies automatisch abgelegt werden. Kommt der Nutzer später wieder einmal auf die Internet-Seite zurück, erkennt der Server am entsprechenden Cookie, dass er schon einmal dort war. Im Cookie sind auch Informationen darüber gespeichert, wie lange man auf einer Seite war, welche Seiten man sich angesehen hat, ob man an Bildern interessiert war und anderes mehr. 

Piwik

Auf dieser Website werden mit Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool (http://de.piwik.org), Daten zu Auswertung- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit Piwik erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

(Wenn gewünscht, bitte anklicken: Sie werden dann auf eine Seite weitergeleitet, auf der Ihr Browser nach Eingabe eines Codes automatisch so eingestellt wird, dass er entsprechende Cookies ablehnt.)

Der Browser jedes Nutzers kann so eingestellt werden, dass er das Setzen von Cookies ablehnt oder sie nur auf ausdrücklichen Wunsch installiert werden.

Was passiert, wenn der Besucher dieser Seite uns eine E-Mail schreibt (Kontaktformular) oder einen Beitrag einschickt (z.B. Unendliche Geschichte, Baukasten, E-Cards oder Fotoalbum)?

Die freiwillig über unsere Kontaktformulare erteilten personenbezogenen Daten werden von der Auswertung nicht erfasst. Sie werden nach ihrer Bearbeitung durch unsere Experten gelöscht. Darüber hinaus achtet das Redaktionsteam darauf, dass alle Beiträge von Kindern vor Onlinestellung anonymisiert werden, d. h. dass lediglich der Vorname sowie das Alter des Kindes ersichtlich sind. Für den Inhalt versendeter E-Cards ist der Internet-ABC e.V. nicht verantwortlich. 

Wir behandeln alle eingehenden E-Mails und andere Beiträge vertraulich. Werden E-Mails unverschlüsselt bzw. unsigniert an uns verschickt, können sie auf dem Weg zu uns jedoch verändert werden.

Themenforum für Kinder

Für das Forum im Kinderbereich werden bei der Registrierung der frei wählbare Nutzername, eine zu bestätigende E-Mail-Adresse und ein Passwort erhoben und gespeichert. Diese pseudonymisierten Daten werden nur dazu genutzt, um gegebenenfalls den Nachweis von rechtswidrigen Beiträgen führen zu können. Die jeweilige E-Mail-Adresse kann öffentlich nicht eingesehen werden.

Weitergabe der Daten an Dritte

Über die etracker GmbH werden keine Daten an Dritte übermittelt. Im Rahmen der Bearbeitung von Mailanfragen beauftragen wir einen Dienstleister. Er ist vertraglich zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften verpflichtet.

Das Recht auf Datenlöschung

Jeder Nutzer hat das Recht, unentgeltlich Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus hat er gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner Daten.

Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion des Internet-ABC, die diese dann an die Datenschutzbeauftragte der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Viola Hagen-Becker, Zollhof 2 in 40221 Düsseldorf weiterleitet.

Links zu anderen Webseiten

Im Internet-ABC befinden sich Links zu anderen Webseiten. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten, ebenso wenig für Querverweise und den rechtlich einwandfreien Einsatz von Cookies auf verlinkten Seiten. Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten deshalb dort nicht.

Anforderung von Informationsmaterial zum Internet-ABC

Zur Bearbeitung von Anforderungen von Informationsmaterial zum Internet-ABC verwenden wir die uns dafür mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift). Die Daten werden unverschlüsselt als E-Mail an die Geschäftsstelle des Vereins bzw. an die Projektleitung weitergeleitet. Nach Erledigung der Anfrage werden die Daten gelöscht.

Newsletter

Sofern unser Newsletter bestellt wird, werden die dazu erforderlichen Bezugsadressen ausschließlich für das Versenden des Newsletters zum Internet-ABC verwendet.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 16.09.2016]


Fragen?
Haben Sie Fragen zum Verein oder zum Projekt Internet-ABC? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
button-icon
Senden
button-icon
Mail an die Redaktion