Hallo,

weißt du schon Bescheid? Am 28. April finden der Girls' Day und der Boys' Day statt. Dann können Kinder Unternehmen und Organisationen für einen Tag kennenlernen und einen Einblick in verschiedene Berufe gewinnen.

Im Themenmonat Medienberufe kannst du dir ausgewählte Berufe rund um das Internet und Medien anschauen.

Für welchen Beruf interessierst du dich? Mach mit bei unserem Forum und tausche dich mit anderen Kindern aus!


Mitreden & Mitmachen

Frag uns!

Hast du Fragen zu Berufen im Medienbereich? Schreib uns gerne.

Wir versuchen, alle Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten.

Liebe Grüße!

Arnette und dein Internet-ABC

Nachricht senden
Nachricht senden

Welchen Medienberuf würdest du gerne einmal ausprobieren?

Redakteurin, Influencer oder Datenschützerin? Welcher Medienberuf interessiert dich am meisten? Mach mit und tausch dich im Forum mit anderen Kindern aus.

15Bewertungen
50Kommentare

Hobby & Freizeit

Wie kann man Programmieren lernen?

Softwareentwickler Sinthu erzählt, wie er als Kind das Programmieren gelernt hat. Heute entwickelt er Programme für Autos. Viel Spaß mit dieser Podcast-Folge "Nachgefragt"!

16Bewertungen
0Kommentare

Was macht eine Projektmanagerin?

In dieser Folge von "Nachgefragt" erzählt uns jugend.support-Projektmanagerin Saskia, was ihren Beruf ausmacht und wie sie Kindern im Internet hilft. Zum Anhören und Nachlesen!

20Bewertungen
15Kommentare

Redakteurin – ein Beruf für Neugierige

Unsere "Neues übers Netz"-Redakteurin Babette stellt ihre Arbeit in einer Fotostory vor. Habt ihr Ideen für eine neue Meldung? Schreibt es in die Kommentare. 

6Bewertungen
0Kommentare

Klingeltöne machen als Beruf: Audio-Design

"Tatschung! Pling! Plickplick!" – Handy- und Computergeräusche sind kein Zufall. Damit beschäftigen sich Audio-Designerinnen und -Designer sogar beruflich!

35Bewertungen
0Kommentare

Geld verdienen mit Gaming – geht das?

Klingt ja erst mal toll: am Computer spielen und Geld verdienen. Im Netz liest man auch immer wieder von jungen und superreichen Gaming-Profis. Das hat aber seine Tücken…

37Bewertungen
3Kommentare

Beruf: Datenretterin oder Datenretter

Handy im Klo? Speicherkarte vom Hund verschluckt? Smartphone durch die Waschmaschine gejagt? Solche Fälle von beschädigten Flash-Speicherkarten und Festplatten landen oft bei bestimmten Firmen ...

8Bewertungen
0Kommentare

YouTube-Star Nr. 1: Ryan, 8 Jahre

Ryan lebt irgendwo in den USA und geht in die 1. Klasse. Seine Eltern filmen ihn mit neuem Spielzeug und laden die Videos auf YouTube hoch. Dafür gibt es eine Menge Geld.

51Bewertungen
0Kommentare

Beruf: Influencerin oder Influencer

Noch nie davon gehört? Dann wird es höchste Zeit. Influencer sind Leute, die andere beeinflussen (englisch: to influence): Wie zieht man sich an? Was isst oder trinkt man? Wie schminkt man sich? Welche Kopfhörer sind angesagt?

39Bewertungen
11Kommentare
Baukasten
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag
Baukasten
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag